Aktuelle Gesundheitsnachrichten Deutlich weniger Patienten in Hamburger Hausarztpraxen Latz aktuelle Nachrichten

Deutsch-Nachrichten.Com - Deutlich weniger Patienten in Hamburger Hausarztpraxen

Aktuelle Gesundheitsnachrichten Deutlich weniger Patienten in Hamburger Hausarztpraxen Latz aktuelle Nachrichten

Deutsch-Nachrichten.Com - Deutlich weniger Patienten in Hamburger Hausarztpraxen

Aktuelle Gesundheitsnachrichten Deutlich weniger Patienten in Hamburger Hausarztpraxen Latz aktuelle Nachrichten
20 Februar 2021 - 06:45

Aktuelle Nachrichten ! Die Überwindung, zum Arzt zu gehen, ist in der Corona-Pandemie größergeworden. Die Hausarztpraxen verzeichnen viel weniger Patienten alsin früheren Jahren. Die Vorsitzende des Hausärzteverbandes Hamburgbetrachtet diese Entwicklung mit Sorge.Hamburg (dpa/lno) - In der Corona-Krise kommen deutlich wenigerPatienten in die Hamburger Hausarztpraxen. Der Rückgang im Vergleichzu den Jahren vor der Pandemie liege bei etwa 20 Prozent, sagte dieVorsitzende des Hausärzteverbandes Hamburg, Jana Husemann. Wennmöglich, würden es die Patienten vermeiden, sich in den Sprechstundenvorzustellen. «Die Patienten machen ihre Erkrankungen gerade liebermit sich selbst aus.» Diese Entwicklung sieht Husemann mit Sorge. «Eskann sein, dass so gefährliche Verläufe übersehen werden.»Die Gründe für den Rückgang: Die Patienten befürchten nach Angabender Ärztin, sich in den Praxen anzustecken. «Diese Bedenken sindunbegründet, es ist sicher in den Hausarztpraxen.» Denn die Teamshätten umfangreiche Vorsichtsmaßnahmen ergriffen.

.Zugleich wirken sich ihren Worten zufolge die empfohlenen Abstands-und Hygieneregeln für die Bevölkerung auch auf andere Art aus: «DieInfekte sind deutlich zurückgegangen», sagte die Medizinerin.«Normalerweise wären wir jetzt in der Hochphase der Grippewelle.»Auch Erkältungen und Magen-Darm-Infekte seien momentan viel seltenerThema einer Sprechstunde. Die Pandemie habe den Beratungsbedarfverändert, berichtete die 38-Jährige. Psychische Beschwerden seiennun viel häufiger - etwa als Folge von Isolation oder finanziellerNotlage. Auch klagten mehr Arbeitnehmer im Homeoffice überRückenschmerzen.Kürzlich hatten Polizei und Staatsanwaltschaft Praxis- und Wohnräumevon zwei Hamburger Ärzten durchsucht, die falsche Atteste fürMaskenverweigerer ausgestellt haben sollen. «Das sind Einzelfälle»,betonte Husemann. «Der ganze große Teil der Ärzte tut alles dafür,dass die Corona-Maßnahmen eingehalten werden.»Husemanns Berufsverband vertritt nach eigenen Angaben die Mehrheitder 1300 Hausärzte in Hamburg.

Source = Deutsch-Nachrichten.Com

Diese Nachricht 35 Treffer empfangen.

Aktuelle Gesundheitsnachrichten Deutlich weniger Patienten in Hamburger Hausarztpraxen Latz aktuelle Nachrichten


Aktuelle Gesundheitsnachrichten Deutlich weniger Patienten in Hamburger Hausarztpraxen Latz aktuelle Nachrichten


Aktuelle Gesundheitsnachrichten Deutlich weniger Patienten in Hamburger Hausarztpraxen Latz aktuelle Nachrichten


Aktuelle Gesundheitsnachrichten Deutlich weniger Patienten in Hamburger Hausarztpraxen Latz aktuelle Nachrichten

KOMMENTARE

  • 0 Kommentar