Aktuelle Gesundheitsnachrichten Hamburg ruft Supermarktbeschäftigte zum Impfen auf Latz aktuelle Nachrichten

Deutsch-Nachrichten.Com - Hamburg ruft Supermarktbeschäftigte zum Impfen auf

Aktuelle Gesundheitsnachrichten Hamburg ruft Supermarktbeschäftigte zum Impfen auf Latz aktuelle Nachrichten

Deutsch-Nachrichten.Com - Hamburg ruft Supermarktbeschäftigte zum Impfen auf

Aktuelle Gesundheitsnachrichten Hamburg ruft Supermarktbeschäftigte zum Impfen auf Latz aktuelle Nachrichten
03 May 2021 - 05:45

Aktuelle Nachrichten ! Trotz Corona-Pandemie gehen sie zur Arbeit - ohne Unterbrechung durchalle Infektionswellen und Lockdowns hindurch. Die Beschäftigten desLebensmitteleinzelhandels sorgen für die Versorgung der Menschen -trotz Infektionsgefahr. Jetzt sollen sie Schutz erhalten.Hamburg (dpa/lno) - In Hamburg sind ab sofort auch die Beschäftigtendes Lebensmitteleinzelhandels zum Impfen aufgerufen. Damit könntenrund 21 000 weitere Personen ab sofort Termine für eineCorona-Schutzimpfung vereinbaren, teilte die Gesundheitsbehörde mit.Entsprechend viele Termine würden bereitgestellt und könntentelefonisch unter 116 117 oder online unter www.terminservice.degebucht werden. Die Beschäftigten des Lebensmitteleinzelhandels sindTeil der sogenannten Priorisierungsgruppe 3, die bislang noch nichtvollständig zum Impfen aufgerufen wurde.Trotz intensiver Diskussionen um eine Freigabe der Priorisierunghalte Hamburg vorerst an der nach Gefährdung festgelegten Reihenfolgefest, sagte Sozialsenatorin Melanie Leonhard (SPD) der DeutschenPresse-Agentur.

. «Wir sindjetzt auf den letzten Metern der Impfpriorisierung. Trotzdem solltenwir klar vor Augen behalten: Diese Priorisierung ist kein politischerKompromiss, sondern eine Empfehlung von unabhängigen Wissenschaftlernund Ärzten.»Diejenigen mit der höchsten Gefährdung müssten auch als erstesgeschützt werden. «Es geht nicht nur darum, wer sich selbst amwichtigsten nimmt oder im Einzelfall auch gute Gründe haben mag,schnell an eine Schutzimpfung zu kommen», sagte sie. «Es geht darum,wer erkrankt ist oder durch seine Tätigkeit ein hohes Risiko hat. Unddeswegen werden wir in Hamburg jetzt als nächstes denjenigenpriorisiert eine Schutzimpfung anbieten, die jeden Tag für uns an derKasse sitzen und Regale einräumen und bei ihrer Arbeit Kontaktehaben.»Beschäftigte im Lebensmitteleinzelhandel seien wichtig für dieVersorgung, «und wer das anerkennt, sollte Ihnen auch diese Impfungmit Priorität nicht neiden», sagte die Senatorin. Weitere Gruppenwürden zum Impfen aufgerufen, «sobald die Impfstoffmengen daszulassen».

Source = Deutsch-Nachrichten.Com

Diese Nachricht 53 Treffer empfangen.

Aktuelle Gesundheitsnachrichten Hamburg ruft Supermarktbeschäftigte zum Impfen auf Latz aktuelle Nachrichten


Aktuelle Gesundheitsnachrichten Hamburg ruft Supermarktbeschäftigte zum Impfen auf Latz aktuelle Nachrichten


Aktuelle Gesundheitsnachrichten Hamburg ruft Supermarktbeschäftigte zum Impfen auf Latz aktuelle Nachrichten


Aktuelle Gesundheitsnachrichten Hamburg ruft Supermarktbeschäftigte zum Impfen auf Latz aktuelle Nachrichten

KOMMENTARE

  • 0 Kommentar