Aktuelle Gesundheitsnachrichten NRW startet Ausbildungsoffensive für Kita-Helfer und Quereinsteiger Latz aktuelle Nachrichten

Deutsch-Nachrichten.Com - NRW startet Ausbildungsoffensive für Kita-Helfer und Quereinsteiger

Aktuelle Gesundheitsnachrichten NRW startet Ausbildungsoffensive für Kita-Helfer und Quereinsteiger Latz aktuelle Nachrichten

Deutsch-Nachrichten.Com - NRW startet Ausbildungsoffensive für Kita-Helfer und Quereinsteiger

Aktuelle Gesundheitsnachrichten NRW startet Ausbildungsoffensive für Kita-Helfer und Quereinsteiger Latz aktuelle Nachrichten
09 Juni 2021 - 13:45

Aktuelle Nachrichten ! In der Corona-Krise haben Hunderte Alltagshelfer die NRW-Kitas beiden Hygienemaßnahmen unterstützt. Für sie und für Seiteneinsteigersoll nun eine Berufs- und Aufstiegsperspektive geschaffen werden.Düsseldorf (dpa/lnw) - Im Kampf gegen den Personalmangel in derKindertagesbetreuung startet Nordrhein-Westfalen eineAusbildungsoffensive für die Kita-Alltagshelfer in der Corona-Kriseund für Quereinsteiger. Mit 55 Millionen Euro will dieLandesregierung in den kommenden drei Jahren drei Säulen der Aus- undWeiterbildung unterstützen. Das teilte Familienminister Joachim Stamp(FDP) am Mittwoch mit.Bundesweit Vorreiter will NRW künftig bei einer neuenpraxisintegrierten Ausbildung zur staatlich geprüften Kinderpflegerinoder zum Kinderpfleger sein. Mit diesem Angebot leiste das LandPionierarbeit, sagte der stellvertretende NRW-Regierungschef. Bishersei die Kinderpflege-Ausbildung rein schulisch in Vollzeitorganisiert. Für viele Interessierte sei eine Ausbildung ohnefinanzielle Vergütung aber nicht attraktiv.Voraussetzung für die Ausbildung ist mindestens einHauptschulabschluss, ein Arbeitsvertrag zu Beginn des neuenKita-Jahres über eine Laufzeit von zwei Jahren sowie ein Platz aneiner Berufsfachschule. Die Auszubildenden würden in den Kitas dannals Ergänzungskräfte eingesetzt, sagte Stamp. Allein in dieseFörderung sollen 40 bis 45 Millionen Euro fließen.Außerdem sollen in der Corona-Krise eingestellte Alltagshelfer mitLehrgängen zu Assistenzkräften im nicht pädagogischen Bereich in denKitas fortgebildet werden. Dazu habe das Land einen Lehrgangkonzipiert, der Grundkenntnisse in Pädagogik, Ernährung, Hygiene,Arbeits- und Gesundheitsschutz vermittele. Damit solle die Arbeit derKita-Helfer vorangebracht werden. Voraussetzung sei einArbeitsvertrag mit einer Einrichtung.

. Das im Sommer 2020gestartete Kita-Helfer-Programm läuft zum Ende des Kita-Jahres am 31.Juli aus.Für die an einer Weiterqualifizierung interessiertenKita-Alltagshelfer stehen laut Stamp rund 3500 Plätze zur Verfügung.Viele Alltagshelfer hätten ihre zeitweise Beschäftigung in Kitasbewusst in der Corona-Krise nur als Überbrückung etwa bis zum Studiumgesehen, sagte Stamp. Ein großer Teil der Helfer habe aber Interessean der Weiterqualifizierung geäußert.In einer weiteren Säule will das Land das dritte Jahr vonUmschulungen zum staatlich anerkannten Erzieher oder zur Erzieherinfördern. Die Bundesanstalt für Arbeit fördere bei Umschulungen nurzwei Jahre, aber die insgesamt dreijährige Ausbildung lasse sichnicht verkürzen, sagte Stamp. Mit der Förderung wolle das Land NRWdeshalb einen zusätzlichen Anreiz für die Ausbildung bieten. DieMaßnahme richte sich an Kita-Helfer sowie «alle Interessierten, dieauf den Erzieher-Beruf umsatteln wollen».Bis zum Start des neuen Kita-Jahres müssen an dem QuereinstiegInteressierte einen Ausbildungsvertrag mit einer Einrichtungabgeschlossen und einen Fachschulplatz haben. Voraussetzung sei zudemdie Mittlere Reife und der Nachweis einer mindestens sechswöchigenberuflichen Vollzeittätigkeit in einer sozialpädagogischenEinrichtung. Perspektivisch sei der Aufstieg bis zur Kita-Leitungmöglich.Mittel- und langfristig würden mit dem Programm Perspektiven für dieKita-Helfer und für Quereinsteiger in eine reguläre Beschäftigung inKitas eröffnet, sagte Stamp. Für alle Säulen des Programms müssenBewerber ein erweitertes Führungszeugnis vorlegen, das nicht älterals drei Monate ist.

Source = Deutsch-Nachrichten.Com

Diese Nachricht 10 Treffer empfangen.

Aktuelle Gesundheitsnachrichten NRW startet Ausbildungsoffensive für Kita-Helfer und Quereinsteiger Latz aktuelle Nachrichten


Aktuelle Gesundheitsnachrichten NRW startet Ausbildungsoffensive für Kita-Helfer und Quereinsteiger Latz aktuelle Nachrichten


Aktuelle Gesundheitsnachrichten NRW startet Ausbildungsoffensive für Kita-Helfer und Quereinsteiger Latz aktuelle Nachrichten


Aktuelle Gesundheitsnachrichten NRW startet Ausbildungsoffensive für Kita-Helfer und Quereinsteiger Latz aktuelle Nachrichten

KOMMENTARE

  • 0 Kommentar