Aktuelle Gesundheitsnachrichten Oster-Appell des Papstes: Mehr Corona-Impfungen in ärmeren Staaten Latz aktuelle Nachrichten

Deutsch-Nachrichten.Com - Oster-Appell des Papstes: Mehr Corona-Impfungen in ärmeren Staaten

Aktuelle Gesundheitsnachrichten Oster-Appell des Papstes: Mehr Corona-Impfungen in ärmeren Staaten Latz aktuelle Nachrichten

Deutsch-Nachrichten.Com - Oster-Appell des Papstes: Mehr Corona-Impfungen in ärmeren Staaten

Aktuelle Gesundheitsnachrichten Oster-Appell des Papstes: Mehr Corona-Impfungen in ärmeren Staaten Latz aktuelle Nachrichten
05 April 2021 - 13:45

Aktuelle Nachrichten ! Papst Franziskus feiert bereits zum zweiten Mal ein Ostern imCorona-Modus. In seiner Osterbotschaft spielt das Virus eine großeRolle. Aber er denkt auch an andere internationale Probleme.Rom/Jerusalem (dpa) - Ein Papst-Appell zum schnelleren Impfen inarmen Ländern und ein menschenleerer Petersplatz: Die Corona-Pandemiehat zum zweiten Mal in Folge die Osterfeierlichkeiten im Vatikangeprägt. Papst Franziskus forderte in seiner Osterbotschaft imPetersdom am Sonntag, dass die Anti-Corona-Impfstoffe internationalsolidarisch verteilt werden müssten. Zugleich warnte das katholischeKirchenoberhaupt vor einem militärischen Wettrüsten in der Welt.«Die Pandemie ist immer noch in vollem Gange. Die soziale undwirtschaftliche Krise ist sehr schwer, besonders für die Ärmsten»,sagte Franziskus. «Trotzdem - und das ist skandalös - nehmen diebewaffneten Konflikte kein Ende und die militärischen Arsenale werdenverstärkt.» Der oberste Katholik ermahnte die Regierenden, «den neuenRüstungswettlauf einzudämmen».Franziskus forderte, Verzögerungen bei der Impfstoffversorgung zuüberwinden. Beim Verteilen müsse man auch an die ärmsten Länderdenken. Der Papst und viele Menschen im Vatikan sind schon geimpft.Die Feier der Auferstehung von Jesus Christus deutete der 84-jährigeArgentinier als Anlass der «Hoffnung für alle, die weiterhin unterder Pandemie leiden». Franziskus musste das höchste christliche Festerneut mit vielen Einschränkungen und ohne die früher üblichenPilgermassen begehen. Dabei wirkte der Papst sogar dann bedrückt,wenn er Mut machen wollte.Franziskus ist bekannt dafür, dass er gerne unter Menschen geht. Fastalle Riten der Karwoche und der Ostertage wurden jedoch in dieriesige Basilika verlegt.

.Der Petersplatz, auf dem sonst Tausende dem Papst-Segen «Urbi etOrbi» (Für die Stadt und den Erdkreis) folgen, blieb am Sonntag - wiean den anderen Festtagen - fast leer. Franziskus sprach den Segen imDom. Er erließ damit den Gläubigen die Strafen für bereute undgebeichtete Sünden.Im Heiligen Land feierten Christen am Sonntag ebenfalls Ostern. Derhöchste katholische Würdenträger dort, Patriarch PierbattistaPizzaballa, zelebrierte in der Grabeskirche in Jerusalem die Messeund rief die Kirche zu neuem Mut auf. «In diesem vergangenen Jahrhaben wir auf der Welt vor allem die Infektionen, die Kranken, dieToten gezählt» sagte er. Die Welt sei «müde und verletzt, erschöpftvon der Pandemie und den vielen Situationen von Angst, Tod undSchmerz». Die Menschen bräuchten nun eine «Kirche mit offenen Augen».Insgesamt war dieses zweite Corona-Ostern in Rom eher eine Woche derkleinen Gesten. Das zeigte etwa der Karfreitag. Was in früherenJahren als spektakuläre Prozession am Kolosseum ablief, ersetzte derVatikan durch eine Mini-Veranstaltung auf dem Petersplatz. Dabeigaben kleine Mädchen und Jungen der Feier den besonderen Charakter.Am Ostermontag widmete Franziskus sein Mittagsgebet den alten undkranken Menschen sowie den Bewohnern von Pflegeheimen. DiesenMenschen wolle er ein Zeichen der Ermutigung senden, sagte er in derBibliothek des Apostolischen Palastes.Die italienische Regierung in Rom hatte das gesamte Land übers Festzur Roten Zone mit strengen Reise- und Kontaktsperren erklärt.Ausländische Touristen waren kaum in der Hauptstadt. Das60-Millionen-Einwohner-Land zählte seit Februar 2020 mehr als 111 000Corona-Tote.

Source = Deutsch-Nachrichten.Com

Diese Nachricht 28 Treffer empfangen.

Aktuelle Gesundheitsnachrichten Oster-Appell des Papstes: Mehr Corona-Impfungen in ärmeren Staaten Latz aktuelle Nachrichten


Aktuelle Gesundheitsnachrichten Oster-Appell des Papstes: Mehr Corona-Impfungen in ärmeren Staaten Latz aktuelle Nachrichten


Aktuelle Gesundheitsnachrichten Oster-Appell des Papstes: Mehr Corona-Impfungen in ärmeren Staaten Latz aktuelle Nachrichten


Aktuelle Gesundheitsnachrichten Oster-Appell des Papstes: Mehr Corona-Impfungen in ärmeren Staaten Latz aktuelle Nachrichten

KOMMENTARE

  • 0 Kommentar
Neueste Nachrichten