Aktuelle Gesundheitsnachrichten Prien will schnellere Corona-Schutzimpfungen für Lehrer und Erzieher Latz aktuelle Nachrichten

Deutsch-Nachrichten.Com - Prien will schnellere Corona-Schutzimpfungen für Lehrer und Erzieher

Aktuelle Gesundheitsnachrichten Prien will schnellere Corona-Schutzimpfungen für Lehrer und Erzieher Latz aktuelle Nachrichten

Deutsch-Nachrichten.Com - Prien will schnellere Corona-Schutzimpfungen für Lehrer und Erzieher

Aktuelle Gesundheitsnachrichten Prien will schnellere Corona-Schutzimpfungen für Lehrer und Erzieher Latz aktuelle Nachrichten
19 Februar 2021 - 11:00

Aktuelle Nachrichten ! Maskenpflicht an den Grundschulen und kostenlose Corona-Tests fürPersonal auch an Kitas: Damit will Schleswig-Holstein für Sicherheitbei den Öffnungen von Kitas und Grundschulen sorgen.Bildungsministerin Prien hofft zudem auf schnellere Schutzimpfungen.Kiel (dpa/lno) - Schleswig-Holsteins Bildungsministerin Karin Prien(CDU) hat schnellere Corona-Schutzimpfungen für Lehrer und Erziehergefordert. Wenn die Priorisierung von Bildung ernst gemeint sei,müssten Lehrer, das Kita-Personal und andere Beschäftigte an denSchulen «in der Impf-Priorität weiter nach oben rücken», sagte Prienam Freitag mit Blick auf die Öffnung von Grundschulen und Kitas inder kommenden Woche. Die Landesregierung setze auf eine bundesweiteLösung. Dann könnten Lehrer und Erzieher «relativ bald, auch im Märzschon» Impfungen erhalten.Lehrer und Schul-Mitarbeiter sowie Erzieher und Beschäftigte in denKitas können sich zudem bis zu zweimal pro Woche kostenlos auf Coronatesten lassen. Dafür hat die Landesregierung 17,2 Millionen Eurobereitgestellt. In den Grundschulen gilt für alle künftig einePflicht zum Tragen einer medizinischen Maske.Durch die Rückkehr der Grundschulen in weiten Teilen des Landes zumPräsenzunterricht werde Schaden von den Kindern abgewendet, der durchden Lockdown drohe. «Schule ist nicht nur ein Lernort, er ist auchein sozialer Ort und daher für die Entwicklung der Kinder immenswichtig», sagte Prien. Bildung habe absolute Priorität.In zehn Kreisen und kreisfreien Städten sowie auf Helgoland öffnendie Grundschulen am Montag wieder. Zunächst sollen dabei Lesen,Schreiben, Rechnen sowie soziales Lernen im Vordergrund stehen. Anden weiterführenden Schulen bleibt es bis zum 7. März beim Lernen aufDistanz, lediglich in den Abschlussklassen gibt es Präsenzangebote.

.Lediglich Abschlussklassen werden unterrichtet. Auch in Lübeck unddem Kreis Pinneberg (mit Ausnahme der Nordseeinsel Helgoland) wirddas Distanzlernen an den Grundschulen bis 28. Februar fortgesetzt. Ab1. März soll es dort Wechselunterricht an den Grundschulen geben.«Wenn die Fallzahlen weiter so stabil sinken, halte ich es fürmöglich, dass auch in Pinneberg zum 1. März die Grundschulen in denPräsenzunterricht gehen», sagte Prien. Für den Kreis HerzogtumLauenburg soll bereits am Montag entschieden werden, wie es ab Märzweitergeht. Bis 28. Februar findet an den dortigen Grundschulen auchnur Distanzlernen statt.Die Landesregierung will weiterhin jeweils mit einer Woche Vorlaufverbindliche Entscheidungen für die Schulen treffen. Prienappellierte an die Eltern, ihre Kinder nur dann zur Schule zuschicken, wenn diese keine Krankheitssymptome aufwiesen.Wegen der unklaren Infektionslage in mehreren Kreisen sollen dieschriftlichen Abiturprüfungen an den beruflichen Gymnasien um einenMonat verschoben werden. Sie finden nun erst nach den Osterferienstatt - wie an den allgemeinbildenden Gymnasien undGemeinschaftsschulen.

Source = Deutsch-Nachrichten.Com

Diese Nachricht 35 Treffer empfangen.

Aktuelle Gesundheitsnachrichten Prien will schnellere Corona-Schutzimpfungen für Lehrer und Erzieher Latz aktuelle Nachrichten


Aktuelle Gesundheitsnachrichten Prien will schnellere Corona-Schutzimpfungen für Lehrer und Erzieher Latz aktuelle Nachrichten


Aktuelle Gesundheitsnachrichten Prien will schnellere Corona-Schutzimpfungen für Lehrer und Erzieher Latz aktuelle Nachrichten


Aktuelle Gesundheitsnachrichten Prien will schnellere Corona-Schutzimpfungen für Lehrer und Erzieher Latz aktuelle Nachrichten

KOMMENTARE

  • 0 Kommentar
Neueste Nachrichten