Berlin Nachrichten Karlstorbahnhof Heidelberg: "Endlich mal wieder draußen sitzen" (plus Fotogalerie) Deutsch Nachrichten

Deutsch-Nachrichten.Com - Die Sommerbühne am Karlstorbahnhof feierte mit elektronischen und traditionell-östlichen Klängen beim ersten Konzert seine Eröffnung.

Berlin Nachrichten Karlstorbahnhof Heidelberg: "Endlich mal wieder draußen sitzen" (plus Fotogalerie) Deutsch Nachrichten

Deutsch-Nachrichten.Com - Die Sommerbühne am Karlstorbahnhof feierte mit elektronischen und traditionell-östlichen Klängen beim ersten Konzert seine Eröffnung.

Berlin Nachrichten Karlstorbahnhof Heidelberg: "Endlich mal wieder draußen sitzen" (plus Fotogalerie) Deutsch Nachrichten
05 Juni 2021 - 13:45

Aktuelle Nachrichten ! Von Arnd JanssenHeidelberg. Es war ein weiterer Schritt zurück zur Normalität im Kulturbereich: Die Sommerbühne am Karlstorbahnhof hat mit ihrem Eröffnungskonzert am Freitagabend ihren Einstieg in die Saison gefeiert. Kulturbürgermeister Wolfgang Erichson eröffnete gemeinsam mit Kulturbahnhof-Leiterin Cora Malik den Konzertsommer, der im Rahmen der Reihe "Voyage Voyage" ein Auftritt des Elektro-Duos "Ko Shin Moon" aus Frankreich bot.Das Interesse war gleich beim ersten Abend groß und 80 Personen hörten einen Mix aus elektronischen Beats aus den Bereichen Techno, Minimal und Electrofolk einerseits und traditionelle, östlich angehauchte Weltmusik andererseits. Die beiden DJs aus Paris griffen dabei auf typische elektrische Elemente wie Mixer, Controller und Keyboard zurück, nutzten aber auch ein "Baglama", ein türkisches Zupfinstrument mit einem kleinen, bauchigen Korpus, das dem milden Heidelberger Frühsommerabend einen orientalischen Flair verlieh.Das Elektro-Duo "Ko Shin Moon" beim Karlstor-Kultursommer /* */ jQuery(document).ready(function($){ $(".nfy-cobo-flexslider").flexslider({ animation: "slide", controlNav: false, directionNav: false, // animationLoop: false, animationLoop: true, pauseOnAction: true, pauseOnHover: true, slideshow: true, // slideshowSpeed: 15000, slideshowSpeed: 7500, smoothHeight: true, itemWidth: 90, itemMargin: 4, minItems: 1, maxItems: 4, }); var maxIndex = parseInt( $(".flexslider_2761 ul>li").length - 1 ); $(".flexslider_2761 .prev").click(function() { $(".flexslider_2761").flexslider("prev"); }); $(".flexslider_2761 .next").click(function() { var i = $(".nfy-cobo-flexslider").data('flexslider').currentSlide; if(i >= maxIndex) { $(".flexslider_2761").

.flexslider_2761 ul.slides").css("transform","translate3d(0px, 0px, 0px)"); } $(".flexslider_2761").flexslider("next"); }); }); /* */ Der Sound passte zur Biergartenatmosphäre am Karlstorbahnhof und ließ die Besucher entspannt im Beat mitwippen. Nach einem Gewitter samt heftigem Wolkenbruch am Nachmittag bliebt der Abend trocken, bei angenehmen Temperaturen von knapp über 20 Grad. Entsprechend gelöst war die Stimmung, denn für die meisten war es das erste Konzert nach der langen Corona-Zeit: "Es war geil mal wieder draußen zu sitzen – man wusste fast gar nicht mehr, was einem so gefehlt hatte", fand Cornelius Müller, der mit drei Freunden gekommen war.Der Auftakt ist geglückt, der nächste Termin in der "Voyage Voyage"-Reihe findet am Samstag, 24. Juli, statt. var mapElementMobile = document.getElementById('osm-map-mobile'); var mapMobile = L.map(mapElementMobile); L.tileLayer('http://{s}.tile.osm.org/{z}/{x}/{y}.png', { attribution: '© OpenStreetMap contributors' }).addTo(mapMobile); var target = L.latLng(, ); mapMobile.setView(target, 14); L.marker(target).addTo(mapMobile);

Source = Deutsch-Nachrichten.Com

Diese Nachricht 28 Treffer empfangen.

Berlin Nachrichten Karlstorbahnhof Heidelberg: "Endlich mal wieder draußen sitzen" (plus Fotogalerie) Deutsch Nachrichten


Berlin Nachrichten Karlstorbahnhof Heidelberg: "Endlich mal wieder draußen sitzen" (plus Fotogalerie) Deutsch Nachrichten


Berlin Nachrichten Karlstorbahnhof Heidelberg: "Endlich mal wieder draußen sitzen" (plus Fotogalerie) Deutsch Nachrichten


Berlin Nachrichten Karlstorbahnhof Heidelberg: "Endlich mal wieder draußen sitzen" (plus Fotogalerie) Deutsch Nachrichten

KOMMENTARE

  • 0 Kommentar