Berlin Nachrichten RNZ-Podcast: Ein Kreuz, zwei Stimmen: Der Podcast zur Landtagswahl (Folge 7 online) Deutsch Nachrichten

Deutsch-Nachrichten.Com - Sören Sgries und Alexander Rechner klopfen wöchentlich die aktuellen Themen des Landtagswahlkampfs ab.

Berlin Nachrichten RNZ-Podcast: Ein Kreuz, zwei Stimmen: Der Podcast zur Landtagswahl (Folge 7 online) Deutsch Nachrichten

Deutsch-Nachrichten.Com - Sören Sgries und Alexander Rechner klopfen wöchentlich die aktuellen Themen des Landtagswahlkampfs ab.

Berlin Nachrichten RNZ-Podcast: Ein Kreuz, zwei Stimmen: Der Podcast zur Landtagswahl (Folge 7 online) Deutsch Nachrichten
18 Februar 2021 - 21:45

Aktuelle Nachrichten ! Heidelberg. (ar/sös) Wichtige Politik wird nur im fernen Berlin gemacht? Von wegen! Gerade das vergangene "Corona-Jahr" 2020 hat uns vor Augen geführt, dass Landespolitik alles andere als langweilig ist - und zwar nicht erst, wenn "Wutbürger" in Stuttgart auf die Straße gehen. Was in der Villa Reitzenstein und im Talkessel entschieden wird, betrifft jeden im Land. Die beiden Politik-Redakteure ​Sören Sgries (links) und Alexander Rechner sind die beiden Stimmen des RNZ-Podcasts zur kommenden Landtagswahl. Foto: privatRelevant ist daher auch, wie die Landtagswahl am 14. März 2021 ausgehen wird. Kann Winfried Kretschmann Ministerpräsident bleiben? Oder löst die Spitzenkandidatin der CDU, Susanne Eisenmann, den grünen Landesvater an der Regierungsspitze ab? Wie werden sich die Oppositionsparteien SPD und FDP schlagen?Unser Podcast "Ein Kreuz, zwei Stimmen" klopft jede Woche die aktuellen Themen des Wahlkampfs ab. Wir liefern hintergründige Themenschwerpunkte. Und wir holen einen spannenden Gesprächspartner für ein ausführliches Interview vor das Mikrofon.Unser Ziel: Wer unseren Podcast hört, kann am (virtuellen) Stammtisch fundiert mitreden über die Debatten im Land. Und Mitte März ist natürlich auch jedem klar, was es mit dem "einen Kreuz" im Landtagswahlrecht auf sich hat.Ein Kreuz, zwei Stimmen - Folge 7: Mit Winfried Kretschmann Moderation: Sören Sgries und Alexander Rechner / Schnitt und Produktion: Reinhard LaskIn der siebten Folge des RNZ-Podcasts zur Landtagswahl in Baden-Württemberg schauen die Politik-Redakteure Alexander Rechner und Sören Sgries auf die ersten Lockerungen im Lockdown: Warum könnte es richtig sein, Grundschulen und Kitas zu öffen? Welche Risiken gibt es? Außerdem geht es um kraftstrotzende Südwest-Grüne – die mit Ministerpräsident Winfried Kretschmann einen Spitzenkandidaten haben, der dem Umfrageglück nicht so recht trauen will, wie er im Interview (beginnt ab Minute 13:15) verrät. Das Interview können Sie am Freitag auch hier nachlesen.Literatur zu Winfried Kretschmann:"Worauf wir uns verlassen wollen. Für eine neue Idee des Konservativen" (Winfried Kretschmann, 2018)"Der Vertrauensmann. Winfried Kretschmann. Das Porträt" (Johanna Henkel-Waidhofer/Peter Henkel, 2017)"Reiner Wein. Politische Wahrheiten in Zeiten knapper Ressourcen" (W. Kretschmann im Gespräch mit J. Henkel-Waidhofer u. P. Henkel, 2012)Ein Kreuz, zwei Stimmen - Folge 6: Wie geht’s weiter an den Schulen? – Mit Bildungsforscher Marco Kalz Moderation: Sören Sgries und Alexander Rechner / Schnitt und Produktion: Reinhard LaskIn der sechsten Folge des RNZ-Podcasts zur Landtagswahl in Baden-Württemberg schauen sich die Politik-Redakteure Alexander Rechner und Sören Sgries aktuelle Umfragewerte an: Die Grünen liegen im Südwesten 6 Prozentpunkte vor der CDU – ist die Wahl damit entschieden? Außerdem geht es um das Landesthema schlechthin: die Bildung. Wir schauen, was sich in den Wahlprogrammen zu Gemeinschaftsschule, G9 & Kita-Gebühren finden lässt. Im Interview: der Heidelberger Bildungsforscher Marco Kalz über der #twitterlehrerzimmer und modernen digitalen Unterricht.Hier sind die Links zu den Umfragen:BW-Trend (SWR/StZ): https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/bw-trend/umfrage-sonntagsfrage-infratest-dimap-landtagswahl-04-februar-2021-100.htmlZDF-Politbarometer: https://www.zdf.de/nachrichten/politik/politbarometer-extra-landtagswahl-baden-wuerttemberg-rheinland-pfalz-100.htmlEin Kreuz, zwei Stimmen - Folge 5: Entscheidet die Klimafrage die Wahl? - mit "Waldkönigin" Johanna Eich Moderation: Sören Sgries und Alexander Rechner / Schnitt und Produktion: Reinhard LaskIn der fünften Folge des RNZ-Podcasts zur Landtagswahl in Baden-Württemberg sprechen die Politik-Redakteure Alexander Rechner und Sören Sgries über Klimawandel und Umweltpolitik: Spielt das Großthema überhaupt noch eine Rolle - oder wurde es komplett durch Corona verdrängt? Im Interview erzählt Johanna Eich von ihrer Arbeit: Die 24-Jährige ist nicht nur "Waldkönigin", sondern hat sich als Forstwirtin auch an Kettensäge und Harvester ausbilden lassen. Und wir schauen auf die Wahlplakate der Parteien: Welche Agenturen stecken dahinter? Blamiert sich wirklich nur die CDU? Stichwort: #wirverbrecher?Hier sind die Links zu den Wahlkampagnen 2021:CDU: https://www.cdu-bw.de/ltw2021/plakate/ Grüne: https://www.instagram.com/p/CJ6H6g5iizb/ SPD: https://www.flickr.com/photos/spdbw/albums/72157718103888041 FDP: https://wahl.fdpbw.

.designtagebuch.de/die-plakate-zur-landtagswahl-2016-in-baden-wuerttemberg/ Plakate 2011: https://www.designtagebuch.de/plakate-zur-landtagswahl-in-baden-wuerttemberg-2011/Ein Kreuz, zwei Stimmen - Folge 4: So will die SPD aus dem Stimmungstief kommen - mit Andreas Stoch Moderation: Sören Sgries und Alexander Rechner / Schnitt und Produktion: Reinhard LaskIn der vierten Folge des RNZ-Podcasts zur Landtagswahl in Baden-Württemberg sprechen die Politik-Redakteure Alexander Rechner und Sören Sgries über die schwierige Frage, wie mit Kitas und Grundschulen umgegangen werden sollte. Sie blicken zurück auf den CDU-Landesparteitag, auf dem Spitzenkandidatin Susanne Eisenmann dafür warb, dass die CDU sich auch selbst mögen müsse, und CDU-Bundeschef Armin Laschet sich selbst einen "Friedrich-Merz-Fan" nannte. Und im Spitzenkandidaten-Interview kommt in dieser Folge Ex-Kultusminister und SPD-Frontmann Andreas Stoch zu Wort – und lässt kein gutes Haar an seiner Nachfolgerin im Amt.Ein Kreuz, zwei Stimmen - Folge 3: Die FDP will ins Wirtschaftsministerium – mit Spitzenkandidat Hans-Ulrich Rülke Moderation: Sören Sgries und Alexander Rechner / Schnitt und Produktion: Reinhard LaskIn der dritten Folge des neuen RNZ-Podcasts zur Landtagswahl sprechen die Politik-Redakteure Alexander Rechner und Sören Sgries darüber, warum Baden-Württemberg als "Schlusslicht" bei der Impfquote dasteht. Sie fragen, warum die Regierungs-Grünen besorgt sein müssen wegen einer kleinen Parteineugründung namens "Klimaliste". Und zum Abschluss erklärt FDP-Spitzenkandidat Hans-Ulrich Rülke im Interview, warum das Wirtschaftsministerium ein "Superministerium" sein sollte. Und warum Susanne Eisenmann zwar Kultusministerin sei, aber die Schulpolitik die Grünen gemacht hätten.Ein Kreuz, zwei Stimmen - Folge 2: Wirtschaft im Lockdown – mit Trigema-Chef Wolfgang Grupp Moderation: Sören Sgries und Alexander Rechner / Schnitt und Produktion: Reinhard LaskIn der zweiten Folge des neuen RNZ-Podcasts zur Landtagswahl sprechen die Politik-Redakteure Alexander Rechner und Sören Sgries mit Textil-Unternehmer und Trigema-Chef Wolfgang Grupp über ein äußerst erfolgreiches Geschäftsjahr – dank der Produktion von 2,3 Millionen Masken. "Wir sind uns nicht zu schade oder zu fein", so Grupp.Wirtschaftsredakteurin Barbara Klauß beklagt fehlende Innovationen im Südwesten. Es geht um die anstehende Wahl des neuen CDU-Bundesvorsitzenden. Und darum, warum Kultusministerin Susanne Eisenmann doch keine Grundschulen öffnen darf.Ein Kreuz, zwei Stimmen - Folge 1: Ein ganz besonderer Wahlkampf – mit "Facebook-Politiker" Boris Palmer Moderation: Sören Sgries und Alexander Rechner / Schnitt und Produktion: Reinhard LaskIn der Premiere des RNZ-Podcasts zur Landtagswahl sprechen die Politik-Redakteure Alexander Rechner und Sören Sgries mit dem Tübinger Oberbürgermeister Boris Palmer, für den Facebook immer "prolliger, proletenhafter und widerwärtiger" wird.Es geht um digitalen Wahlkampf. Um das Dreikönigstreffen der FDP. Und einen kleinen Hoffnungsschimmer für Kita- und Grundschulkinder.Die "Stimmen":> Sören Sgries beobachtet für die Rhein-Neckar-Zeitung seit 2014 intensiv die Landespolitik. Seit 2011 gehört er zur Politik-Redaktion. Die Spitzenpolitiker im Südwesten trifft er regelmäßig, beobachtete ihren Aufstieg, die Machtkämpfe, die Rückschläge, die sie durchstehen mussten.> Alexander Rechner schreibt und recherchiert seit 2013 für die Rhein-Neckar-Zeitung. Viele Jahre begleitete er insbesondere die Kommunalpolitik in den Lokalredaktionen in Mosbach und Buchen kritisch und berichtete über die politischen Hintergründe. Anfang 2021 wechselte er in die Politik-Redaktion.> Reinhard Lask ist zwar nicht zu hören, aber trotzdem für den guten Ton zuständig: Der Online-Redakteur betreut das Unternehmen technisch – und versucht mit beherzten Schnitten und allen technischen Tricks das Beste aus dem Rohmaterial herauszuholen. var mapElementMobile = document.getElementById('osm-map-mobile'); var mapMobile = L.map(mapElementMobile); L.tileLayer('http://{s}.tile.osm.org/{z}/{x}/{y}.png', { attribution: '© OpenStreetMap contributors' }).addTo(mapMobile); var target = L.latLng(, ); mapMobile.setView(target, 14); L.marker(target).addTo(mapMobile);

Source = Deutsch-Nachrichten.Com

Diese Nachricht 55 Treffer empfangen.

Berlin Nachrichten RNZ-Podcast: Ein Kreuz, zwei Stimmen: Der Podcast zur Landtagswahl (Folge 7 online) Deutsch Nachrichten


Berlin Nachrichten RNZ-Podcast: Ein Kreuz, zwei Stimmen: Der Podcast zur Landtagswahl (Folge 7 online) Deutsch Nachrichten


Berlin Nachrichten RNZ-Podcast: Ein Kreuz, zwei Stimmen: Der Podcast zur Landtagswahl (Folge 7 online) Deutsch Nachrichten


Berlin Nachrichten RNZ-Podcast: Ein Kreuz, zwei Stimmen: Der Podcast zur Landtagswahl (Folge 7 online) Deutsch Nachrichten

KOMMENTARE

  • 0 Kommentar