Deutsch-Nachrichten.Com Bußgeldkatalog für Autofahrer: Bund und Länder einigen sich auf schärfere Strafen Letz LocalNachrichten

Deutsch-Nachrichten.Com - Die Verkehrsminister von Bund und Ländern haben sich nach monatelangem Tauziehen auf einen neuen Bußgeldkatalog geeinigt. Der sieht in vielen Punkten massive Anhebungen der Bußgelder für Verstöße gegen die Straßenverkehrsordnung vor.

Deutsch-Nachrichten.Com Bußgeldkatalog für Autofahrer: Bund und Länder einigen sich auf schärfere Strafen Letz LocalNachrichten

Deutsch-Nachrichten.Com - Die Verkehrsminister von Bund und Ländern haben sich nach monatelangem Tauziehen auf einen neuen Bußgeldkatalog geeinigt. Der sieht in vielen Punkten massive Anhebungen der Bußgelder für Verstöße gegen die Straßenverkehrsordnung vor.

Deutsch-Nachrichten.Com  Bußgeldkatalog für Autofahrer: Bund und Länder einigen sich auf schärfere Strafen Letz LocalNachrichten
16 April 2021 - 14:45

Aktuelle Nachrichten ! Die Verkehrsminister von Bund und Ländern haben sich nach monatelangem Tauziehen auf einen neuen Bußgeldkatalog geeinigt. Der sieht in vielen Punkten massive Anhebungen der Bußgelder für Verstöße gegen die Straßenverkehrsordnung vor. Die Einigung wurde am Freitag bei der Verkehrsministerkonferenz (VMK) unter dem Vorsitz Bremens verkündet. Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) sprach von einem "Riesendurchbruch" und einem fairen Kompromiss. Die umstrittene Verschärfung für die Fahrverbote ist zwar vom Tisch.

. Wer bei einem Stau keine Rettungsgasse bildet oder diese sogar selbst nutzt, muss künftig mit einem Bußgeld zwischen 200 und 320 Euro sowie einem Monat Fahrverbot rechnen. Autofahrer, die ihr Fahrzeug im allgemeinen Halte- oder Parkverbot abstellen, finden unter dem Scheibenwischer künftig ein Knöllchen von bis zu 55 Euro statt wie bisher bis zu 15 Euro. Knapp zwei Dutzend Punkte stehen auf der langen Liste des Reformentwurfs zur Bußgeldkatalog-Verordnung, der in Teilnehmerkreisen auch "Schaefer-Kompromiss" genannt wurde: Bundesverkehrsminister Scheuer und die Vorsitzende der VMK, Bremens Verkehrs- und Mobilitätssenatorin Maike Schaefer (Grüne), hatten den Kompromiss ausgehandelt, den die Länder dann einstimmig abgesegneten. Die Einigung sei überraschend gekommen, aber am Donnerstagabend habe es gute Kamingespräche gegeben, hieß es aus Teilnehmerkreisen.

Source = Deutsch-Nachrichten.Com

Diese Nachricht 202 Treffer empfangen.

Deutsch-Nachrichten.Com Bußgeldkatalog für Autofahrer: Bund und Länder einigen sich auf schärfere Strafen Letz LocalNachrichten


Deutsch-Nachrichten.Com Bußgeldkatalog für Autofahrer: Bund und Länder einigen sich auf schärfere Strafen Letz LocalNachrichten


Deutsch-Nachrichten.Com Bußgeldkatalog für Autofahrer: Bund und Länder einigen sich auf schärfere Strafen Letz LocalNachrichten


Deutsch-Nachrichten.Com Bußgeldkatalog für Autofahrer: Bund und Länder einigen sich auf schärfere Strafen Letz LocalNachrichten

KOMMENTARE

  • 0 Kommentar