Deutsch-Nachrichten.Com DNA-Reihenuntersuchung geplant: Regensburger Polizei fahndet nach mutmaßlichem Vergewaltiger Letz LocalNachrichten

Deutsch-Nachrichten.Com - Die Polizei in Regensburg fahndet weiter nach dem Tatverdächtigen, der am 2. November 2020 eine Frau im Donaupark vergewaltigt haben soll. Für Hinweise zur Ergreifung des Täters hat die Kripo eine Belohnung in Höhe von 3.000 Euro ausgesetzt. Im Zuge der Ermittlungen wurden nun auch DNA-Reihenuntersuchungen angeordnet.

Deutsch-Nachrichten.Com DNA-Reihenuntersuchung geplant: Regensburger Polizei fahndet nach mutmaßlichem Vergewaltiger Letz LocalNachrichten

Deutsch-Nachrichten.Com - Die Polizei in Regensburg fahndet weiter nach dem Tatverdächtigen, der am 2. November 2020 eine Frau im Donaupark vergewaltigt haben soll. Für Hinweise zur Ergreifung des Täters hat die Kripo eine Belohnung in Höhe von 3.000 Euro ausgesetzt. Im Zuge der Ermittlungen wurden nun auch DNA-Reihenuntersuchungen angeordnet.

Deutsch-Nachrichten.Com  DNA-Reihenuntersuchung geplant: Regensburger Polizei fahndet nach mutmaßlichem Vergewaltiger Letz LocalNachrichten
19 Februar 2021 - 14:45

Aktuelle Nachrichten ! Die Polizei in Regensburg fahndet weiter nach dem Tatverdächtigen, der am 2. November 2020 eine Frau im Donaupark vergewaltigt haben soll. Für Hinweise zur Ergreifung des Täters hat das Bayerische Landeskriminalamt eine Belohnung in Höhe von 3.000 Euro ausgesetzt. Im Zuge der Ermittlungen wurden nun auch DNA-Reihenuntersuchungen angeordnet. Am Abend des 2. November 2020 hat ein bislang Unbekannter im Regensburger Donaupark eine Vergewaltigung eine Radfahrerin vergewaltigt. Der Mann bedrohte die Frau dabei mit einem Revolver.

. Die 24-Jährige teilte laut Angaben der Polizei mit, dass sie am Montag, den 26. Oktober 2020, gegen 22 Uhr von dem Unbekannten an der Bushaltestelle am Rennplatz, nahe dem Rennplatz Zentrum im Franz-von-Taxis-Ring kurz angesprochen worden wäre. Nach dem Gespräch ging die Frau weiter mit ihrem Hund Gassi und wurde offenbar von einem Unbekannten verfolgt. Auf einem Fußweg zwischen dem Münzerweg und der Dr.-Leo-Ritter Straße habe sie der Mann plötzlich mit einer Waffe bedroht und sie in unsittlicher Weise berührt. Danach entfernte sich der Mann in unbekannte Richtung. Auffällig sei die gelbfarbene Jacke gewesen, die der als äußerst schlank beschriebene Mann an diesem Tag trug.

Source = Deutsch-Nachrichten.Com

Diese Nachricht 68 Treffer empfangen.

Deutsch-Nachrichten.Com DNA-Reihenuntersuchung geplant: Regensburger Polizei fahndet nach mutmaßlichem Vergewaltiger Letz LocalNachrichten


Deutsch-Nachrichten.Com DNA-Reihenuntersuchung geplant: Regensburger Polizei fahndet nach mutmaßlichem Vergewaltiger Letz LocalNachrichten


Deutsch-Nachrichten.Com DNA-Reihenuntersuchung geplant: Regensburger Polizei fahndet nach mutmaßlichem Vergewaltiger Letz LocalNachrichten


Deutsch-Nachrichten.Com DNA-Reihenuntersuchung geplant: Regensburger Polizei fahndet nach mutmaßlichem Vergewaltiger Letz LocalNachrichten

KOMMENTARE

  • 0 Kommentar