Deutsch Nachrichten Formel 1: Schumi-Jubel nach historischem Moment - „Es war zum Verrücktwerden" Aktuelle Nachrichten

Deutsch-Nachrichten.Com - Mick Schumacher feierte in seinem dritten Rennen in der Formel 1 sein erstes Überholmanöver. Wir haben die Stimmen zum Großen Preis von Portugal zusammengefasst.

Deutsch Nachrichten Formel 1: Schumi-Jubel nach historischem Moment - „Es war zum Verrücktwerden" Aktuelle Nachrichten

Deutsch-Nachrichten.Com - Mick Schumacher feierte in seinem dritten Rennen in der Formel 1 sein erstes Überholmanöver. Wir haben die Stimmen zum Großen Preis von Portugal zusammengefasst.

Deutsch Nachrichten  Formel 1: Schumi-Jubel nach historischem Moment - „Es war zum Verrücktwerden" Aktuelle Nachrichten
02 May 2021 - 19:00

Aktuelle Nachrichten ! Mick Schumacher feierte in seinem dritten Rennen in der Formel 1 sein erstes Überholmanöver. Wir haben die Stimmen zum Großen Preis von Portugal zusammengefasst.Portimao - Das dritte Saisonrennen der Formel 1 versprach große Spannung. Die Königsklasse des Motorsports war zum zweiten Mal im portugiesischen Portimao an der Algarve zu Gast. Die Premiere auf der hügeligen und abwechslungsreichen Rennstrecke vor einem Jahr hat Lust auf mehr gemacht. Serien-Weltmeister Lewis Hamilton hat wie im Vorjahr gewonnen. Max Verstappen und Valtteri Bottas komplettierten des Podium. Unruhe gab es direkt zu Beginn, als das Safety-Car nach einem Auffahrunfall von Kimi Räikkönen auf die Strecke musste.Formel 1 in Portimao: Mick Schumacher historisch, Vettel enttäuscht Und wie haben sich die beiden deutschen Rennfahrer geschlagen? Sebastian Vettel* hatte weiterhin mit dem neuen Aston Martin zu kämpfen, schaffte es aber immerhin seit langer Zeit mal wieder in Q3 und ging von Rang zehn ins Rennen. Damit hat der Heppenheimer auch seinen Stallrivalen Lance Stroll (Rang 17) hinter sich gelassen. Zuletzt wurde über eine Bevorzugung des Sohns von Teambesitzer Lawrence Stroll spekuliert.* Im Rennen blieb Vettel immerhin knapp vor seinem Teamkollegen, kam aber nur auf P13 ins Ziel.Für Jubelstürme sorgte die zweite Hoffnung aus deutscher Sicht Mick Schumacher*. Der Formel-1-Neuling ließ erneut Teamkollege Nikita Mazepin deutlich hinter sich. Im unterlegenen Haas reichte es am Ende für sein erstes Überholmanöver in der Formel 1. Schumacher schnappte sich kurz vor Schluss Williams-Fahrer Nicholas Latifi und landete auf dem 17. Platz. Wir haben die Stimmen zum Rennen in Portimao zusammengefasst:Mick Schumacher (Haas) nach dem Rennen über......sein Überholmanöver: „Es war nicht einfach, wir hatten mehr Pace, aber konnten erst nicht vorbei. Es war zum Verrücktwerden. Wir hatten ein gutes Rennen, wenige Fehler und haben die Zielflagge gesehen.“...das Gefühl beim Überholen: „Ich hatte es schon paar mal fast geschafft gehabt, aber auf der Geraden hat es gefehlt.

.“...die größte Herausforderung: „Das Schwierigste war das Vorbeifahren. Ich bin mir auch sicher, dass wir Russell (Williams-Pilot auf P16) hätten überholen können, wenn wir früher an Latifi vorbeigekommen wären. Aber hätte hätte Fahrradkette.“Sebastian Vettel (Aston Martin) nach dem Rennen über......Zufriedenheit über das Rennen: „Nicht ganz. Wir hatten uns erhofft, paar Punkte mitzunehmen. Aber wir hatten nicht genug Speed.“...das Rennwochenende: „Es wurde etwas besser, aber wir sind einfach nicht konstant schnell.“...das Gefühl, erstmals vor dem Teamkollegen zu landen: „Gestern war es bisschen besser, aber uns fehlt die Pace und der Speed.“...den kommenden Grand Prix in Barcelona nächste Woche: „In Barcelona wird ein Schritt kommen, aber die Frage ist, wie groß der wird.“(ck) *tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Source = Deutsch-Nachrichten.Com

Diese Nachricht 49 Treffer empfangen.

Deutsch Nachrichten Formel 1: Schumi-Jubel nach historischem Moment - „Es war zum Verrücktwerden" Aktuelle Nachrichten


Deutsch Nachrichten Formel 1: Schumi-Jubel nach historischem Moment - „Es war zum Verrücktwerden" Aktuelle Nachrichten


Deutsch Nachrichten Formel 1: Schumi-Jubel nach historischem Moment - „Es war zum Verrücktwerden" Aktuelle Nachrichten


Deutsch Nachrichten Formel 1: Schumi-Jubel nach historischem Moment - „Es war zum Verrücktwerden" Aktuelle Nachrichten

KOMMENTARE

  • 0 Kommentar