Deutsch Nachrichten HSV-Transfergerüchte: Terodde-Ersatz gesucht – holt Boldt Hoffmann und Dursun? Aktuelle Nachrichten

Deutsch-Nachrichten.Com - Beim HSV herrscht Stürmer-Not. Spätestens dann, wenn Simon Terodde im Sommer weg ist. Wen holt der HSV als Ersatz? 24hamburg.de/hsv blickt auf die Kandidaten.

Deutsch Nachrichten HSV-Transfergerüchte: Terodde-Ersatz gesucht – holt Boldt Hoffmann und Dursun? Aktuelle Nachrichten

Deutsch-Nachrichten.Com - Beim HSV herrscht Stürmer-Not. Spätestens dann, wenn Simon Terodde im Sommer weg ist. Wen holt der HSV als Ersatz? 24hamburg.de/hsv blickt auf die Kandidaten.

Deutsch Nachrichten  HSV-Transfergerüchte: Terodde-Ersatz gesucht – holt Boldt Hoffmann und Dursun? Aktuelle Nachrichten
05 May 2021 - 12:45

Aktuelle Nachrichten ! Beim HSV herrscht Stürmer-Not. Spätestens dann, wenn Simon Terodde im Sommer weg ist. Wen holt der HSV als Ersatz? 24hamburg.de/hsv blickt auf die Kandidaten. Hamburg – Es besteht Handlungsbedarf. Akuter Handlungsbedarf sogar. Der Hamburger SV* muss etwas tun. Nicht nur, was den zumindest theoretisch noch möglichen Aufstieg aus der Zweiten Bundesliga in die Erste Bundesliga betrifft. Nein, auch für die kommende Saison. Egal, in welcher Spielklasse der HSV dann Zuhause ist: Er braucht eine Blutauffrischung im Sturm. Bobby Wood ist schon weg, Simon Terodde geht im Sommer auch. Kein Wunder, dass die HSV-Transfergerüchte derzeit meist Angreifer betreffen. HSV-Sportvorstand Jonas Boldt* und HSV-Sportdirektor Michael Mutzel sind gefordert. Holen sie gleich zwei neue Stürmer? Fußballverein:Hamburger SVGegründet:29. September 1887 in HamburgStadion:Volksparkstadon (57.000 Plätze)Ligazugehörigkeit:Zweite BundesligaTrainer: Horst HrubeschHSV-Transfergerüchte: Rothosen baggern seit Jahren an Philipp Hoffmann – schafft es Jonas Boldt ihn und Serdar Dursun zu holen? Nötig wäre dies. Kandidaten gibt es genügend. Da wäre zu allererst Serdar Dursun. Über einen möglichen Transfer des Stürmers vom SV Darmstadt 98 ins Volksparkstadion* berichtete 24hamburg.de vor allen anderen Hamburger Medien bereits am 9. April 2021. Inzwischen ist in das HSV-Transfergerücht weitere Bewegung gekommen. Wie die Bild-Zeitung berichtete, gab es am Freitag, 30. April 2021, ein geheimes Treffen zwischen dem 29-Jährigen und dem HSV um Sportvorstand Jonas Boldt. Dursun ist der Top-Kandidat auf die Nachfolge von Simon Terodde. + HSV-Sportvorstand Jonas Boldt (links) hat die beiden Angreifer Philipp Hoffmann und Serdar Dursun (rechts) im Visier. (24hamburg.de-Montage)© Jan Huebner/imago images & Beautfiul Sports/imago images & Sportfoto Rudel/imago images & ActionPictures/imago imagesVorteil für den HSV: Dursun kommt aus der Hansestadt Hamburg*, ist einem Wechsel in seine Heimat gegenüber nicht abgeneigt. Nachteil für den HSV: Vereine aus der Türkei, Spanien und der Ersten Bundesliga sind ebenfalls interessiert. Apropos Interesse: Das hat der HSV an Philipp Hoffmann. Nicht zum ersten Mal übrigens.

. Wird aus dem HSV-Transfergerücht endlich ein Wechsel?HSV-Transfergerüchte: Sportvorstand Jonas Boldt hat Noussayr Batbout im Visier – Talent ist jedoch kein vollwertiger Terodde-Ersatz Denkbar. Aber das Problem bei Hoffmann ist: Der 28-Jährige hat beim HSV-Konkurrenten aus der Zweiten Bundesliga noch einen Vertrag bis zum 30. Juni 2022. Heißt: Er kostet Ablöse. Sein Marktwert laut transfermarkt.de: 1,8 Millionen Euro. Eine Summe, die die Rothosen zur Verwirklichung des HSV-Transfergerüchts erst einmal auftreiben müssten. Vielleicht durch einen Verkauf von Josha Vagnoman im Falle des Nicht-Aufstiegs in die Erste Bundesliga? Andernfalls dürften Topspieler für den HSV nur schwer zu bekommen* sein. Auch wenn Teroddes Gehalt beim Abgang Kohle freisetzt. Der HSV hätte Simon Terodde gerne gehalten. Sein neuer Verein Schalke 04 aber soll dem Stürmer nach Informationen der Bild-Zeitung eine Million Euro pro Saison zahlen. Summen, bei denen der HSV um Sportvorstand Jonas Boldt nicht mithalten kann. Oder will. Deswegen geht bei den HSV-Transfergerüchten der Blick auch eher ins Regal „ablösefrei“. So wie bei Noussayr Batbout. Das Talent von Xamax Neuchâtel ist allerdings keiner vom Kaliber „sofortiger Terodde-Ersatz“.HSV-Transfergerüchte: U21-Nationalspieler Lukas Nmecha ein Kandidat? Jonas Boldt müsste sich für Transfer mächtig strecken Das wäre HSV-Transfergerücht Lukas Nmecha schon eher. An dem 22-Jährigen hat der HSV in den letzten beiden Jahren bereits Interesse signalisiert. Der Stürmer ist wie Dursun gebürtiger Hamburger. Der Unterschied zum Darmstadt-Stürmer: Nmecha hat keinen Vertrag, der ausläuft. Im Gegenteil. Aktuell trägt der deutsche U21-Nationalspieler das Trikot des RSC Anderlecht. Dorthin ist er ausgeliehen. Bis zum Saisonende. Danach geht‘s zurück zu Manchester City, wo Nmecha bis zum Juni 2022 vertraglich gebunden ist. Ein Transfer dürfte für den finanziell klammen HSV* vermutlich zu teuer sein. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA. Rubriklistenbild: © Jan Huebner/imago images & Beautfiul Sports/imago images & Sportfoto Rudel/imago images & ActionPictures/imago images

Source = Deutsch-Nachrichten.Com

Diese Nachricht 15 Treffer empfangen.

Deutsch Nachrichten HSV-Transfergerüchte: Terodde-Ersatz gesucht – holt Boldt Hoffmann und Dursun? Aktuelle Nachrichten


Deutsch Nachrichten HSV-Transfergerüchte: Terodde-Ersatz gesucht – holt Boldt Hoffmann und Dursun? Aktuelle Nachrichten


Deutsch Nachrichten HSV-Transfergerüchte: Terodde-Ersatz gesucht – holt Boldt Hoffmann und Dursun? Aktuelle Nachrichten


Deutsch Nachrichten HSV-Transfergerüchte: Terodde-Ersatz gesucht – holt Boldt Hoffmann und Dursun? Aktuelle Nachrichten

KOMMENTARE

  • 0 Kommentar