Deutschland LokalNachrichten Immer mehr Coronapatienten im Krankenhaus Aktuelle Nachrichten

Deutsch-Nachrichten.Com - Im Landkreis Nienburg ist ein weiterer Mensch an oder mit dem Virus gestorben. Zudem steigt die Zahl der Menschen, die mit einem schweren Krankheitsverlauf ins Krankenhaus müssen. Die verstorbene Person war betagt und vorerkrankt, teilt der Landkreis

Deutschland LokalNachrichten Immer mehr Coronapatienten im Krankenhaus Aktuelle Nachrichten

Deutsch-Nachrichten.Com - Im Landkreis Nienburg ist ein weiterer Mensch an oder mit dem Virus gestorben. Zudem steigt die Zahl der Menschen, die mit einem schweren Krankheitsverlauf ins Krankenhaus müssen. Die verstorbene Person war betagt und vorerkrankt, teilt der Landkreis

Deutschland LokalNachrichten  Immer mehr Coronapatienten im Krankenhaus Aktuelle Nachrichten
03 May 2021 - 17:45

Aktuelle Nachrichten ! Im Landkreis Nienburg ist ein weiterer Mensch an oder mit dem Virus gestorben. Zudem steigt die Zahl der Menschen, die mit einem schweren Krankheitsverlauf ins Krankenhaus müssen. Die verstorbene Person war betagt und vorerkrankt, teilt der Landkreis mit. Es ist das 142. Todesopfer seit Pandemiebeginn aus dem Landkreis. Die Todesrate liegt aktuell bei 4,2 Prozent, sie lag schon einmal bei über fünf Prozent. Der Kreisverwaltung wurde am Montag kein neuer Fall gemeldet. 17 Coronaptienten sind auf der Isoliertsation, sechs auf der Intensivstation Unterdessen steigt die Zahl der Menschen, die einen schwereren Krankheitsverlauf haben, deutlich an. Nach Angaben von Kliniksprecherin Silke Schomburg werden auf der Isolierstation in Nienburg 17 Coronapatienten und auf der Intensivstation sechs -Patienten behandelt. Mittwoch waren es 15 Patienten, davon zwei auf der Intensivstation. In Stolzenau liegt kein Infizierter. 1.264 Menschen aus dem Landkreis Nienburg sind in Quarantäne Derzeit sind 313 Menschen infiziert. Der Landkreis gibt den Inzidenzwert mit 102,2 an, das Robert-Koch-Institut den rechtlich-bindenden Wert mit 106,3. Bislang gibt es 3.444 bestätigte Fälle. 1.264 Menschen sind in Quarantäne.

. Derzeit sind 1.589 Menschen infiziert (Inzidenzwert 140,1). Bislang gibt es 14.064 Fälle. Im Landkreis Schaumburg sind fünf neue Fälle aufgetreten. Aktuell infiziert sind 410 Menschen (Inzidenzwert: 117,9). Bislang gibt es 4.427 Fälle. In Verden wird die Bundesnotbremse zum Donnerstag aufgehoben Im Landkreis Verden gibt es gegenüber Freitag, als letztmals Zahlen gemeldet worden sind, 48 neue Fälle. Derzeit sind 286 Menschen infiziert (Inzidenzwert 74,4). Die Bundesnotbremse wird zum Donnerstag aufgehoben, weil der Inzidenzwert an fünf aufeinander folgenden Werktagen unter 100 liegt. Bislang gibt es 3.633 bestätigte Fälle. Der Heidekreis verzeichnet 19 Neuinfektionen. Derzeit sind 312 Menschen infiziert (Inzidenzwert: 70,4). Bislang gibt es 3.164 Fälle.

Source = Deutsch-Nachrichten.Com

Diese Nachricht 32 Treffer empfangen.

Deutschland LokalNachrichten Immer mehr Coronapatienten im Krankenhaus Aktuelle Nachrichten


Deutschland LokalNachrichten Immer mehr Coronapatienten im Krankenhaus Aktuelle Nachrichten


Deutschland LokalNachrichten Immer mehr Coronapatienten im Krankenhaus Aktuelle Nachrichten


Deutschland LokalNachrichten Immer mehr Coronapatienten im Krankenhaus Aktuelle Nachrichten

KOMMENTARE

  • 0 Kommentar
Neueste Nachrichten