Letz Nachrichten Recht auf Ganztagsbetreuung für Grundschüler beschlossen Aktuelle Nachrichten

Deutsch-Nachrichten.Com - Berlin (dpa) - Kinder, die ab dem Sommer 2026 eingeschult werden, sollen in den ersten vier Schuljahren einen Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung bekommen. Der Bundestag hat das...

Letz Nachrichten Recht auf Ganztagsbetreuung für Grundschüler beschlossen Aktuelle Nachrichten

Deutsch-Nachrichten.Com - Berlin (dpa) - Kinder, die ab dem Sommer 2026 eingeschult werden, sollen in den ersten vier Schuljahren einen Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung bekommen. Der Bundestag hat das...

Letz Nachrichten  Recht auf Ganztagsbetreuung für Grundschüler beschlossen Aktuelle Nachrichten
11 Juni 2021 - 17:45

Aktuelle Nachrichten ! Berlin (dpa)?- Kinder, die ab dem Sommer 2026 eingeschult werden, sollen in den ersten vier Schuljahren einen Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung bekommen. Der Bundestag hat das entsprechende ?Ganztagsf?rderungsgesetz? der gro?en Koalition beschlossen. Der Rechtsanspruch kommt ein Jahr sp?ter als geplant. Der Bund war damit den L?ndern entgegengekommen. Diese hatten mehr Zeit wegen der hohen Kosten und auch wegen der praktischen Umsetzung gefordert:?Um ?berall Ganztagspl?tze f?r Grundsch?ler zu garantieren, sind in einigen Bundesl?ndern noch milliardenschwere Investitionen in R?ume und Ausstattung n?tig, und es m?ssen gen?gend Erzieherinnen und Erzieher gefunden werden. In manchen L?ndern, vor allem im Osten Deutschlands, gibt es schon eine fl?chendeckende Betreuung.Nach Angaben der Bundesregierung geht es um rund 800.000 noch zu schaffende Ganztagspl?tze. Der Ausbau wird Sch?tzungen zufolge f?nf bis sieben Milliarden Euro kosten. Dazu kommen prognostizierte laufende Betriebskosten pro Jahr von bis zu vier Milliarden Euro. Der Bund stellt den Bundesl?ndern Investitionshilfen in H?he von 3,5 Milliarden Euro zur Verf?gung und will sich langfristig mit knapp einer Milliarde Euro pro Jahr an den laufenden Betriebskosten beteiligen. Das Vorhaben bedarf noch der Zustimmung der L?nder im Bundesrat.

. Eine Anrufung des Vermittlungsausschusses gelte als wahrscheinlich. Widerstand gebe es vor allem aus Hessen, Baden-W?rttemberg und Niedersachsen. Niedersachsens Ministerpr?sident Stephan Weil (SPD)?sagte dem Nachrichtenmagazin, der Bund m?sse seinen Anteil an der Finanzierung wesentlich erh?hen. Auch Hessen verlangt demnach mehr Geld vom Bund. Der Ausbau der Grundschulen zu Ganztagsschulen wird nach Einsch?tzung von Axel Pl?nnecke vom Institut der Deutschen Wirtschaft dazu f?hren, dass vor allem M?tter mehr arbeiten. ?Mittelfristig? summierten sich die Effekte auf 50.000 bis 100.000 Vollzeitkr?fte, sagte er dem ?Handelsblatt?. Die zus?tzlichen Ausgaben f?r den Ganztag seien gut angelegt, denn sie refinanzierten sich durch zus?tzliche Steuern und Einnahmen der Sozialversicherungen der zus?tzlich Besch?ftigten.Das Deutsche Kinderhilfswerk forderte, kurzfristig die Ausbildungskapazit?ten f?r Erzieherinnen und Erzieher zu erh?hen. Es m?sse sichergestellt werden, dass die Ganztagsbetreuung nicht in ?mittelm??igen Verwahranstalten am Nachmittag endet?.? dpa-infocom, dpa:210611-99-956107/5

Source = Deutsch-Nachrichten.Com

Diese Nachricht 28 Treffer empfangen.

Letz Nachrichten Recht auf Ganztagsbetreuung für Grundschüler beschlossen Aktuelle Nachrichten


Letz Nachrichten Recht auf Ganztagsbetreuung für Grundschüler beschlossen Aktuelle Nachrichten


Letz Nachrichten Recht auf Ganztagsbetreuung für Grundschüler beschlossen Aktuelle Nachrichten


Letz Nachrichten Recht auf Ganztagsbetreuung für Grundschüler beschlossen Aktuelle Nachrichten

KOMMENTARE

  • 0 Kommentar