Saarland Nachrichten Berliner Amtsärzte kritisieren Festhalten an Inzidenzwerten Saarbrücken Nachrichten

Deutsch-Nachrichten.Com - Seit Tagen stagnieren die Corona-Zahlen auch in Berlin, die für Lockerungen ausgerufene Inzidenz von 35 scheint utopisch weit weg zu sein. Die Berliner Amtsärzte fordern daher einen anderen Weg - und auch der Regierende Bürgermeister scheint umzudenken.

Saarland Nachrichten Berliner Amtsärzte kritisieren Festhalten an Inzidenzwerten Saarbrücken Nachrichten

Deutsch-Nachrichten.Com - Seit Tagen stagnieren die Corona-Zahlen auch in Berlin, die für Lockerungen ausgerufene Inzidenz von 35 scheint utopisch weit weg zu sein. Die Berliner Amtsärzte fordern daher einen anderen Weg - und auch der Regierende Bürgermeister scheint umzudenken.

Saarland Nachrichten  Berliner Amtsärzte kritisieren Festhalten an Inzidenzwerten Saarbrücken Nachrichten
22 Februar 2021 - 08:45

Aktuelle Nachrichten ! Müller will andere Zahlen stärker berücksichtigen Derweil bereitet sich die Berliner Senatskanzlei auf das nächste Bund-Länder-Treffen zur Corona-Krise vor, das am 3. März stattfinden soll. Für den Termin wurde auch ein Stufenplan für Lockerungen angekündigt. Der amtierende Vorsitzende der Ministerpräsidentenkonferenz, Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD), kündigte am Wochenende an, sich dabei nicht nur an der Zahl der Neuinfektionen zu orientieren. "Der Inzidenzwert bleibt wichtig, aber auch ein R-Wert deutlich unter 1 und eine sinkende Auslastung der Intensivmedizin werden wichtige Kriterien für nächste Lockerungsschritte sein", sagte Müller der "Stuttgarter Zeitung" und den "Stuttgarter Nachrichten" (Montag). Mehr zum Thema dpa/S. Stache Gefahr durch Mutanten - Nonnemacher warnt vor dritter Corona-Infektionswelle Müller: "Keine Einbahnstraße in Richtung von Lockerungen" Müller kündigte für die neue Woche "einen Vorschlag ohne die Werte 10 oder 25" an, wie sie von einigen vorgeschlagen wurden.

. "Wenn Bundesländer stabil über mehrere Wochen diese Inzidenzen erreichen, können weitere Schritte in der Kultur und der Gastronomie folgen." Angesichts der am Wochenende wieder gestiegenen Fallzahlen und der Gefahr durch Virusmutationen stellte er klar, der Stufenplan sei "keine Einbahnstraße in Richtung von Lockerungen". Der SPD-Politiker sagte: "Wir werden notfalls auch wieder Einschränkungen beschließen müssen, wenn die Zahlen wie in anderen europäischen Ländern wieder stark steigen." Sendung: Inforadio, 22.02.2021, 7 Uhr Was Sie jetzt wissen müssen +++ Hier finden Sie unsere komplette Berichterstattung zum Coronavirus +++ Das sind die aktuellen Fallzahlen in Berlin und Brandenburg +++ Was in Berlin jetzt erlaubt ist - und was verboten +++ Was in Brandenburg jetzt erlaubt ist - und was verboten  

Source = Deutsch-Nachrichten.Com

Diese Nachricht 125 Treffer empfangen.

Saarland Nachrichten Berliner Amtsärzte kritisieren Festhalten an Inzidenzwerten Saarbrücken Nachrichten


Saarland Nachrichten Berliner Amtsärzte kritisieren Festhalten an Inzidenzwerten Saarbrücken Nachrichten


Saarland Nachrichten Berliner Amtsärzte kritisieren Festhalten an Inzidenzwerten Saarbrücken Nachrichten


Saarland Nachrichten Berliner Amtsärzte kritisieren Festhalten an Inzidenzwerten Saarbrücken Nachrichten

KOMMENTARE

  • 0 Kommentar