Saarland Nachrichten Carsharing-Fahrer flüchtet vor Polizei - fünf Verletzte nach Unfall Saarbrücken Nachrichten

Deutsch-Nachrichten.Com - Mit einem Carsharing-Auto ist ein Raser auf dem Kurfürstendamm in Berlin vor der Polizei geflüchtet. Dabei kam es zu einem schweren Unfall mit einem Polizeiauto und einem Pkw, bei dem fünf Menschen verletzt wurden.

Saarland Nachrichten Carsharing-Fahrer flüchtet vor Polizei - fünf Verletzte nach Unfall Saarbrücken Nachrichten

Deutsch-Nachrichten.Com - Mit einem Carsharing-Auto ist ein Raser auf dem Kurfürstendamm in Berlin vor der Polizei geflüchtet. Dabei kam es zu einem schweren Unfall mit einem Polizeiauto und einem Pkw, bei dem fünf Menschen verletzt wurden.

Saarland Nachrichten  Carsharing-Fahrer flüchtet vor Polizei - fünf Verletzte nach Unfall Saarbrücken Nachrichten
06 Juni 2021 - 10:00

Aktuelle Nachrichten ! Mit einem Carsharing-Auto hat sich eine Person auf dem Kurfürstendamm in Berlin eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Dabei kam es Samstagabend zu einem schweren Unfall. Fünf Menschen wurden laut Berliner Feuerwehr verletzt, vier davon kamen in ein Krankenhaus. Der Fahrer war laut Lagedienst kurz nach 23:00 Uhr aus unbekannter Ursache vor der Polizei geflüchtet. Die Beamten verfolgten daraufhin den Wagen. Weitere Einzelheiten waren dem Lagedienst zunächst nicht bekannt. Mehr zum Thema imago images/S. Zeitz Mehr Raser auf Berlins Straßen - "Berlin ist Hotspot illegaler Autorennen" Rund 2.000 Ermittlungsverfahren gegen Raser gab es seit Oktober 2017. Justizsenator Dirk Behrendt will erreichen, dass an Führerschein-Neulinge keine PS-starken Autos mehr vermietet werden dürfen. Das soll die Rennen eindämmen. Von Kirsten Buchmann Nach einem Bericht der Zeitung "B.

." soll der Mietwagen mehrfach den Kurfürstendamm entlang gerast sein. An der Kreuzung zur Uhlandstraße soll der Wagen demnach mit Polizeifahrzeugen und einem weiteren Auto zusammengestoßen sein. Weiterer Unfall: Haus kracht gegen Hauswand Am Sonntagmorgen um 1.00 Uhr ereignete sich ein weiterer schwerer Unfall in Berlin-Hermsdorf, im Norden der Hauptstadt. Ein Auto krachte nach Angaben des Feuerwehrsprechers in der Schloßstraße gegen eine Hauswand. Es sei ein großes Trümmerfeld entstanden. Vier Menschen wurden in Kliniken gebracht. Der genaue Ablauf war noch unklar. Sendung: Inforadio, 06.06.2021, 08:00 Uhr

Source = Deutsch-Nachrichten.Com

Diese Nachricht 85 Treffer empfangen.

Saarland Nachrichten Carsharing-Fahrer flüchtet vor Polizei - fünf Verletzte nach Unfall Saarbrücken Nachrichten


Saarland Nachrichten Carsharing-Fahrer flüchtet vor Polizei - fünf Verletzte nach Unfall Saarbrücken Nachrichten


Saarland Nachrichten Carsharing-Fahrer flüchtet vor Polizei - fünf Verletzte nach Unfall Saarbrücken Nachrichten


Saarland Nachrichten Carsharing-Fahrer flüchtet vor Polizei - fünf Verletzte nach Unfall Saarbrücken Nachrichten

KOMMENTARE

  • 0 Kommentar