Saarland Nachrichten Der Schulstart in Berlin steht auf der Kippe Saarbrücken Nachrichten

Deutsch-Nachrichten.Com - Fünf Tage vor Ende der Osterferien wissen Berliner Eltern und Schüler noch nicht, wie die Schule wieder losgeht. Der Senat will am Donnerstag beraten, die Koalition ist aber uneins. Die Opposition fordert, den Schulstart an eine Testpflicht zu koppeln. Von Jan Menzel

Saarland Nachrichten Der Schulstart in Berlin steht auf der Kippe Saarbrücken Nachrichten

Deutsch-Nachrichten.Com - Fünf Tage vor Ende der Osterferien wissen Berliner Eltern und Schüler noch nicht, wie die Schule wieder losgeht. Der Senat will am Donnerstag beraten, die Koalition ist aber uneins. Die Opposition fordert, den Schulstart an eine Testpflicht zu koppeln. Von Jan Menzel

Saarland Nachrichten  Der Schulstart in Berlin steht auf der Kippe Saarbrücken Nachrichten
07 April 2021 - 06:45

Aktuelle Nachrichten ! Opposition für Testpflicht Die FDP will dagegen die Schülerinnen und Schüler direkt nach den Osterferien in den Wechselunterricht zurückholen. Das Öffnen werde aber nur funktionieren, wenn sich alle testen lassen, warnt der bildungspolitische Sprecher der Fraktion Paul Fresdorf. Gegenüber dem rbb spricht sich Fresdorf für eine Testpflicht an den Schulen aus. Für den bildungspolitischen Sprecher der CDU, Dirk Stettner, sind verpflichtende Tests für die Schülerinnen und Schülerinnen ebenfalls ein zentraler Baustein bei Schulöffnungen. Wenn zusätzlich alle Lehrkräfte geimpft seien, könne der Präsenzbetrieb wieder aufgenommen werden, so Stettner. Das sei jedoch unmittelbar nach den Osterferien kaum möglich. Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft will ebenfalls, dass nur geimpfte Lehrkräfte in die Klassen geschickt werden. Pflichttests unterstützt die GEW nicht. Die Gewerkschaft verlangt aber, dass alle, die in der Schule sind, täglich eine Testmöglichkeit bekommen.

. M. Krause Beschränkungen wegen Corona - Was in Berlin jetzt erlaubt ist - und was verboten Scheeres: Abitur findet statt In Koalitionskreisen und auch in der Bildungsverwaltung herrscht dagegen Unsicherheit vor, ob eine Testpflicht rechtlich möglich ist, auch wenn andere Bundesländer vorgeprescht sind. Schleswig-Holstein und Sachsen-Anhalt beispielsweise wollen zwei Mal in der Woche verbindliche Test für Schülerinnen und Schüler einführen. In Berlin gibt es bislang das Angebot, dass Lehrkräfte und Schüler sich zweimal in der Woche freiwillig testen lassen können. Ein Konzept für verbindliche Testungen hat die Bildungsverwaltung noch nicht vorgelegt. Sowohl der Regierende Bürgermeister Michael Müller als auch Bildungssenatorin Sandra Scheeres (beide SPD) haben es vermieden, sich beim Präsenzbetrieb nach Ostern oder einer Testpflicht festzulegen. Eines hat Scheeres aber klargestellt: Die Abiturprüfungen finden in Berlin wie geplant statt. Die Abiturienten hätten sich schließlich vorbereitet, die Prüfungsanforderungen seien angepasst worden und die jungen Menschen wollten einen Abschluss, der in Deutschland und Europa anerkannt sei. Was Sie jetzt wissen müssen +++ Hier finden Sie unsere komplette Berichterstattung zum Coronavirus +++ Das sind die aktuellen Fallzahlen in Berlin und Brandenburg +++ Was in Berlin jetzt erlaubt ist - und was verboten +++ Was in Brandenburg jetzt erlaubt ist - und was verboten  

Source = Deutsch-Nachrichten.Com

Diese Nachricht 51 Treffer empfangen.

Saarland Nachrichten Der Schulstart in Berlin steht auf der Kippe Saarbrücken Nachrichten


Saarland Nachrichten Der Schulstart in Berlin steht auf der Kippe Saarbrücken Nachrichten


Saarland Nachrichten Der Schulstart in Berlin steht auf der Kippe Saarbrücken Nachrichten


Saarland Nachrichten Der Schulstart in Berlin steht auf der Kippe Saarbrücken Nachrichten

KOMMENTARE

  • 0 Kommentar
Neueste Nachrichten