Saarland Nachrichten Großeinsatz gegen Clankriminalität in Berlin und Brandenburg Saarbrücken Nachrichten

Deutsch-Nachrichten.Com - Drogen-, Waffen- und Sprengstoffhandel: Kriminelle Mitglieder einer Berliner Großfamilie stehen im Mittelpunkt von Ermittlungen des LKA und der Staatsanwaltschaft. Mehrere hundert Spezialeinsatzkräfte durchsuchen seit dem Morgen Objekte in Berlin und Brandenburg.

Saarland Nachrichten Großeinsatz gegen Clankriminalität in Berlin und Brandenburg Saarbrücken Nachrichten

Deutsch-Nachrichten.Com - Drogen-, Waffen- und Sprengstoffhandel: Kriminelle Mitglieder einer Berliner Großfamilie stehen im Mittelpunkt von Ermittlungen des LKA und der Staatsanwaltschaft. Mehrere hundert Spezialeinsatzkräfte durchsuchen seit dem Morgen Objekte in Berlin und Brandenburg.

Saarland Nachrichten  Großeinsatz gegen Clankriminalität in Berlin und Brandenburg Saarbrücken Nachrichten
18 Februar 2021 - 08:45

Aktuelle Nachrichten ! Ermittler der Abteilung für Organisierte Kriminalität unter der Führung der Staatsanwaltschaft und des Landeskriminalamts Berlin gehen seit den frühen Morgenstunden gegen mehrere Verdächtige in Berlin und Brandenburg vor. Dabei werden Durchsuchugsbeschlüsse in 20 Wohnungen und Häusern in Berlin und zwei Objekten in Brandenburg vollstreckt, wie ein Sprecher der Berliner Polizei rbb|24 auf Anfrage mitteilte. Hintergrund der Ermittlungen ist laut Polizei eine Auseinandersetzung zwischen arabisch- und tschetschenischstämmigen Personen im November 2020 sowie der Verdacht auf Handel mit Waffen, Drogen und Sprengstoff sowie der Schutzgelderpressung. Im Mittelpunkt der Ermittlung stehen kriminelle Mitglieder einer Berliner Großfamilie, so der Sprecher weiter. Beteiligt an den Ermittlungen, die von mehreren hundert Einsatzkräften und Spezialeinsatzkräften geführt werden, ist das Bundeskriminalamt, die Bundespolizei und die Steuerfahnung. Laut Spiegel-Informationen sollen zwei Personen festgenommen worden sein.

. Die EG "Hammer" führte mehrere Ermittlungsverfahren unter anderem wegen Landfriedensbruch und gefährlicher Körperverletzung. Angeblich soll es im Anschluss zu den Auseinandersetzungen ein Schlichtungsgespräch zwischen den Gruppen gegeben haben. Unter anderem soll der Schwergewichts-Profiboxer Mahmoud Charr vermittelt haben [bz-berlin.de]. Die Polizei sehe das allerdings "nicht als eine Garantie für eine Beilegung der Differenzen".

Source = Deutsch-Nachrichten.Com

Diese Nachricht 71 Treffer empfangen.

Saarland Nachrichten Großeinsatz gegen Clankriminalität in Berlin und Brandenburg Saarbrücken Nachrichten


Saarland Nachrichten Großeinsatz gegen Clankriminalität in Berlin und Brandenburg Saarbrücken Nachrichten


Saarland Nachrichten Großeinsatz gegen Clankriminalität in Berlin und Brandenburg Saarbrücken Nachrichten


Saarland Nachrichten Großeinsatz gegen Clankriminalität in Berlin und Brandenburg Saarbrücken Nachrichten

KOMMENTARE

  • 0 Kommentar
Neueste Nachrichten