Saarland Nachrichten Knapp 1.000 Demonstranten ziehen durch Berliner Wedding Saarbrücken Nachrichten

Deutsch-Nachrichten.Com - In der Walpurgisnacht wird normalerweise wild in Berlin gefeiert. Das wird in diesem Jahr pandemiebedingt anders sein, ab 22:00 Uhr gilt die Ausgangssperre - allerdings nicht für Demos. Einem ersten Protestzug durch Berlin-Wedding schlossen sich 1.000 Menschn an.

Saarland Nachrichten Knapp 1.000 Demonstranten ziehen durch Berliner Wedding Saarbrücken Nachrichten

Deutsch-Nachrichten.Com - In der Walpurgisnacht wird normalerweise wild in Berlin gefeiert. Das wird in diesem Jahr pandemiebedingt anders sein, ab 22:00 Uhr gilt die Ausgangssperre - allerdings nicht für Demos. Einem ersten Protestzug durch Berlin-Wedding schlossen sich 1.000 Menschn an.

Saarland Nachrichten  Knapp 1.000 Demonstranten ziehen durch Berliner Wedding Saarbrücken Nachrichten
30 April 2021 - 20:00

Aktuelle Nachrichten ! In Berlin-Wedding hat am Vorabend des Mai-Feiertages eine Demonstration linker Gruppen begonnen. Sie steht unter dem Motto "Von der Krise zur Enteignung" und soll vom Leopoldplatz zum S-Bahnhof Gesundbrunnen führen. Die Polizei gab die Zahl der Demonstranten mit knapp 1.000 an. Sie trugen Mund-Nasen-Schutz und skandierten etwa "Keine Rendite mit der Miete". Auf Transparenten stand: "Die Reichen sollen zahen", "Wohnraum, Betriebe und Krankenhäuser in unsere Hände" oder "Obdachlosigkeit beenden". Linke und linksradikale Gruppen hatten unter dem Motto "Von der Krise zur Enteignung" zu dem Protest aufgerufen. Am späteren Abend wollen dann feministische Frauengruppen unter dem Motto "Take back the night - Wir nehmen uns die Nacht zurück" durch Kreuzberg laufen. Partys und Straßenfeste in der Walpurgisnacht fallen wie schon im Vorjahr wegen der Corona-Pandemie aus. Mehr zum Thema www.imago-images.de Mehr als 40 Demos angemeldet - Polizei bereitet sich auf Großeinsatz am 1. Mai vor Mehr als 5.000 Polizisten am 1. Mai im Einsatz Am Samstag soll es dann weitergehen mit einer ganzen Reihe von Demonstrationen: Tagsüber ist eine große Fahrradsternfahrt des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) zusammen mit dem Fahrrad-Club ADFC mit 2.500 Teilnehmern geplant. Mittags wollen Clubbesucher und -betreiber, Musiker und DJs für eine Wiederbelebung der Kultur- und Clubszene demonstrieren, erwartet werden 500 Teilnehmer. Am Samstagabend soll die linksradikale "Demonstration zum revolutionären 1.

. Wegen der Debatten um den Mietendeckel, der Räumung der besetzten Kneipe "Meuterei" und der geplanten Räumung des Jugendzentrums "Potse" sowie des Streits um das besetzte Haus "Rigaer 94" wird mit einigen Tausend Teilnehmern gerechnet. Mehr als 5.000 Polizisten sollen über den ganzen Tag verteilt im Einsatz sein. Die Partys in der Walpurgisnacht und die Straßenfeste - wie beispielsweise das traditionelle Myfest - fallen wie schon vor einem Jahr wegen der Corona-Pandemie aus. Mehr zum Thema imago images/K. M. Krause Beschränkungen wegen Corona - Was in Berlin jetzt erlaubt ist - und was verboten Ausgangssperre ab 22 Uhr gilt nicht für Demonstrationen Bei den Demonstrationen müssen alle Teilnehmer Gesichtsmasken tragen und Abstände zu anderen Menschen einhalten. Ab 22.00 Uhr gilt weiterhin die Ausgangssperre. Davon sind Demonstrationen zwar ausgenommen, in den vergangenen Jahren wurden die Kundgebungen allerdings immer vor dieser Uhrzeit offiziell beendet. Oft aber blieben in den späten Abendstunden und in der Nacht immer noch tausende Menschen auf den Straßen. Die Polizei habe Erfahrung darin zu erkennen, ob sich jemand in einem Versammlungszug befinde und ob eine Versammlung bereits beendet sei, sagte Polizeipräsidentin Barbara Slowik am Freitag im rbb. Im vergangenen Jahr waren die meisten Kundgebungen wegen der Corona-Pandemie verboten worden. Abends trafen sich trotzdem einige tausend Menschen zum Protest in Kreuzberg. Die Ankündigung von Innensenator Andreas Geisel (SPD), Menschenmengen konsequent zu zerstreuen, konnte die Polizei nicht umsetzen. Sendung: Abendschau, 30.04.2021, 19:30 Uhr

Source = Deutsch-Nachrichten.Com

Diese Nachricht 58 Treffer empfangen.

Saarland Nachrichten Knapp 1.000 Demonstranten ziehen durch Berliner Wedding Saarbrücken Nachrichten


Saarland Nachrichten Knapp 1.000 Demonstranten ziehen durch Berliner Wedding Saarbrücken Nachrichten


Saarland Nachrichten Knapp 1.000 Demonstranten ziehen durch Berliner Wedding Saarbrücken Nachrichten


Saarland Nachrichten Knapp 1.000 Demonstranten ziehen durch Berliner Wedding Saarbrücken Nachrichten

KOMMENTARE

  • 0 Kommentar