Saarland Nachrichten Umweltverbände legen Widerspruch gegen Vorabzulassung für Tesla ein Saarbrücken Nachrichten

Deutsch-Nachrichten.Com - Die Umweltverbände Grüne Liga und Nabu haben am Freitag beim Landesumweltamt Widerspruch gegen die Vorab-Genehmigung zur Durchführung von Funktionstests auf der Tesla-Baustelle eingelegt. Sie fordern eine sofortige Rücknahme. Von Lucia Heisterkamp

Saarland Nachrichten Umweltverbände legen Widerspruch gegen Vorabzulassung für Tesla ein Saarbrücken Nachrichten

Deutsch-Nachrichten.Com - Die Umweltverbände Grüne Liga und Nabu haben am Freitag beim Landesumweltamt Widerspruch gegen die Vorab-Genehmigung zur Durchführung von Funktionstests auf der Tesla-Baustelle eingelegt. Sie fordern eine sofortige Rücknahme. Von Lucia Heisterkamp

Saarland Nachrichten  Umweltverbände legen Widerspruch gegen Vorabzulassung für Tesla ein Saarbrücken Nachrichten
11 Juni 2021 - 14:00

Aktuelle Nachrichten ! Der Anwalt der Umweltverbände Grüne Liga und Nabu haben am Freitagmorgen den schriftlichen Widerspruch gegen die 15. Vorab-Genehmigung beim Umweltamt für Umwelt (LfU) eingereicht. Die Verbände fordern eine sofortige Rücknahme der vorläufigen Zulassung zur Durchführung von Funktionstests in der Gießerei und der Lackiererei. Grund dafür ist ein Störfallgutachten, das der Autobauer Tesla selbst in Auftrag gegeben hatte und das Sicherheitsmängel im Umgang mit gefährlichen Chemikalien offenbart. dpa/Jörg Carstensen Batteriefabrik - Tesla muss auch überarbeitete Bau-Unterlagen öffentlich auslegen Die nächste bürokratische Hürde für Autobauer Tesla: Das US-Unternehmen muss Unterlagen zur geplanten Batteriefabrik öffentlich auslegen. Ob es auch wieder einen großen Erörterungstermin gibt, ist unklar. Die Bürgerinitiative Grünheide fordert einen Baustopp. Umweltminister kann Bedenken nicht ausräumen Ein Arbeitstreffen zwischen den Umweltverbänden und Umweltminister Axel Vogel (Grüne) am Donnerstag hatte den Angaben zufolge die Bedenken der Verbände nicht ausräumen können. "Wir fühlen uns bestätigt in unserer Entscheidung, gegen die Vorab-Genehmigung vorzugehen", sagte Michael Ganschow, Landesgeschäftsführer der Grünen Liga. Frist bis Mittwoch 14 Uhr In ihrem Widerspruch setzen die Umweltverbände der Behörde nun eine Frist bis Mittwoch (16. Juni) um 14 Uhr.

. "Das Landesamt für Umwelt wird den Widerspruch unverzüglich und in der gebotenen Eile prüfen", hieß es dazu am Freitag aus dem Umweltministerium. "Wie lange das dauern wird, können wir nicht einschätzen." rbb / Brandenburg Aktuell Offizieller Antrag beim Land - Tesla beantragt Genehmigung für Batterieherstellung in Grünheide Termin zur Neuauslegung unklar Die Umweltverbände hatten bereits mehrfach gefordert, dass aufgrund der vielen Änderungen der Bauunterlagen von Tesla keine weiteren Vorab-Genehmigungen mehr erteilt werden dürften. Vor einer Woche hat der Autobauer den Antrag zum Bau einer Batteriefabrik eingereicht. Inzwischen steht fest, dass die Bauunterlagen erneut öffentlich ausgelegt werden müssen. Derzeit prüfen die Behörden noch die Vollständigkeit der Unterlagen. Zum Termin für den Beginn der Auslegung wollte sich das Umweltministerium auch Nachfrage des rbb am Freitag noch nicht äußern, obwohl den Kommunen laut rbb-Informationen signalisiert wurde, dass die Auslegung am nächsten Montag beginne. Sendung: Antenne Brandenburg, 11.06.2021, 14:40 Uhr

Source = Deutsch-Nachrichten.Com

Diese Nachricht 29 Treffer empfangen.

Saarland Nachrichten Umweltverbände legen Widerspruch gegen Vorabzulassung für Tesla ein Saarbrücken Nachrichten


Saarland Nachrichten Umweltverbände legen Widerspruch gegen Vorabzulassung für Tesla ein Saarbrücken Nachrichten


Saarland Nachrichten Umweltverbände legen Widerspruch gegen Vorabzulassung für Tesla ein Saarbrücken Nachrichten


Saarland Nachrichten Umweltverbände legen Widerspruch gegen Vorabzulassung für Tesla ein Saarbrücken Nachrichten

KOMMENTARE

  • 0 Kommentar