Sofortnachrichten Bremen: Elisabeth Motschmann zur Diskussion um die Glocke Neueste Nachrichten

Deutsch-Nachrichten.Com - Die CDU-Bundestagsabgeordnete Elisabeth Motschmann zeigt sich in einem Offenen Brief an Bürgermeister Andreas Bovenschulte besorgt über die Diskussion um die Neugestaltung der Domsheide.

Sofortnachrichten Bremen: Elisabeth Motschmann zur Diskussion um die Glocke Neueste Nachrichten

Deutsch-Nachrichten.Com - Die CDU-Bundestagsabgeordnete Elisabeth Motschmann zeigt sich in einem Offenen Brief an Bürgermeister Andreas Bovenschulte besorgt über die Diskussion um die Neugestaltung der Domsheide.

Sofortnachrichten  Bremen: Elisabeth Motschmann zur Diskussion um die Glocke Neueste Nachrichten
29 April 2021 - 09:45

Aktuelle Nachrichten ! (Wangenheim) Die Bremer CDU-Bundestagsabgeordnete Elisabeth Motschmann zeigt sich in einem Offenen Brief an Bürgermeister und Kultursenator Andreas Bovenschulte (SPD) besorgt über die aktuelle Diskussion um die Neugestaltung der Domsheide und das Konzerthaus Glocke.Mehr zum ThemaStreit über Umgestaltung des KnotenpunktesDie Domsheide: Von der Chefsache zum ProblemfallFür Bau- und Verkehrssenatorin Maike Schaefer schien bei der geplanten Umgestaltung der Domsheide alles in trockenen Tüchern. Dann machten ihr SPD und Linke einen Strich ... mehr »Sie unterstütze in diesem Zusammenhang „vollumfänglich“ die Position von Wirtschaftssenatorin Kristina Vogt. Die Linken-Politikerin hatte im Interview mit dem WESER-KURIER auf die Probleme hingewiesen, die eine Verlegung der zentralen BSAG-Haltestelle direkt vor das Konzerthaus verursachen könnte. Diese Variante befürwortet Bau- und Umweltsenatorin Maike Schaefer (Grüne). Die Nachteile laut Vogt und Motschmann: eine stärkere Lärmbelastung. Ob sogenannte Flüsterschienen Abhilfe schaffen können, sei zu bezweifeln. Außerdem seien die Pläne Gift für eine mögliche Außengastronomie oder „künstlerische Projekte“ der Glocke in diesem Bereich, schreibt Motschmann.Mehr zum ThemaVerkehrsentwicklungsplanKammer und Ressort: Konfrontation um Verkehr $(document).ready(function() { nfyStroeerSlot("topmobile2", false); }); Zwischen der Bremer Handelskammer und dem Verkehrsressort wird der Ton schärfer.

... mehr »Die CDU-Bundestagsabgeordnete hatte im vergangenen November 40 Millionen Euro vom Bund eingeworben, mit der das Konzerthaus umgestaltet und modernisiert werden soll. „Ohne Zweifel schadet es dabei, wenn die Glocke künftig in den Hintergrund eines zentralen Platzes mit stetiger Unruhe rückt“, schreibt Motschmann an Bovenschulte und bietet ein Gespräch dazu an. Die Millionen vom Bund sind an eine Komplementärfinanzierung durch das Land Bremen in gleicher Höhe geknüpft.Mehr zum ThemaInterview mit Bausenatorin Maike Schaefer„Herr Güngör hat sich verleiten lassen“Seit zweieinhalb Jahren wird die Umgestaltung der Domsheide geplant. Die Bau- und Verkehrssenatorin Maike Schaefer (Grüne) hat sich auf eine Variante festgelegt, muss ... mehr »Kennen Sie schon unseren Chefredaktions-Newsletter?Frühmorgens liefern wir Ihnen eine kompakte Übersicht der wichtigsten Themen des Tages und eine Auswahl der spannendsten Themen aus dem WESER-KURIER – empfohlen von der Chefredaktion. Von Montag bis Freitag direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Freuen Sie sich drauf! Hier bestellen – kostenlos und unverbindlich

Source = Deutsch-Nachrichten.Com

Diese Nachricht 31 Treffer empfangen.

Sofortnachrichten Bremen: Elisabeth Motschmann zur Diskussion um die Glocke Neueste Nachrichten


Sofortnachrichten Bremen: Elisabeth Motschmann zur Diskussion um die Glocke Neueste Nachrichten


Sofortnachrichten Bremen: Elisabeth Motschmann zur Diskussion um die Glocke Neueste Nachrichten


Sofortnachrichten Bremen: Elisabeth Motschmann zur Diskussion um die Glocke Neueste Nachrichten

KOMMENTARE

  • 0 Kommentar