Sofortnachrichten Corona: Was zu Ostern in Bremen erlaubt ist Neueste Nachrichten

Deutsch-Nachrichten.Com - In Bremen gelten seit Montag, 29. März, wieder verschärfte Corona-Regeln. Viele andere Auflagen bleiben weiterhin bestehen. Eine Übersicht, was zu Ostern erlaubt ist - und was nicht.

Sofortnachrichten Corona: Was zu Ostern in Bremen erlaubt ist Neueste Nachrichten

Deutsch-Nachrichten.Com - In Bremen gelten seit Montag, 29. März, wieder verschärfte Corona-Regeln. Viele andere Auflagen bleiben weiterhin bestehen. Eine Übersicht, was zu Ostern erlaubt ist - und was nicht.

Sofortnachrichten  Corona: Was zu Ostern in Bremen erlaubt ist Neueste Nachrichten
02 April 2021 - 13:45

Aktuelle Nachrichten ! (Christina Kuhaupt) Bremen hat aufgrund steigender Inzidenzzahlen die Notbremse gezogen. Die Konsequenz: Seit vergangenem Montag gelten in der Hansestadt wieder verschärfte Regeln im Umgang mit der Corona-Pandemie, die auch während der Ostertage gelten. Wir geben einen Überblick über die wichtigsten Vorschriften.KontakteHier gilt weiterhin die Regelung „Fünf aus Zwei“. Draußen wie drinnen dürfen sich fünf Personen aus zwei Haushalten treffen. Kinder unter 14 Jahren werden nicht mitgezählt.Ausflüge $(document).ready(function() { nfyStroeerSlot("topmobile2", false); }); Bremer werden aufgefordert, über die Ostertage auf nicht notwendige Reisen zu verzichten. Über die Feiertage hat der Landkreis Cuxhaven den Tagestourismus untersagt. Trotz Lockdown, Beherbergungsverbot und eher mäßigen Wetteraussichten rechnen Orte an Nord- und Ostsee über Ostern mit vielen Ausflüglern. Ordnungsämter und Polizei haben strenge Kontrollen angekündigt. In Bremerhaven hingegen sind Tagesausflügler willkommen.Mehr zum ThemaTagesausflüge an OsternWarum Bremerhaven Gäste empfängt und Cuxhaven nichtWas ist über die Ostertage an der Küste und auf den Inseln in Niedersachsen an Tagesreisen erlaubt oder erwünscht, was nicht? Das handhaben die Orte auf unterschiedliche ... mehr »MaskenAn allen Orten, an denen eine Maskenpflicht besteht, muss eine medizinische Maske, etwa eine FFP2-Maske, getragen werden. Dazu zählen unter anderem Wochenmärkte, Schulen, Geschäfte oder der öffentliche Nahverkehr. Auch im Auto gilt eine Maskenpflicht für Beifahrer, wenn Personen aus mehr als zwei Haushalten gemeinsam unterwegs sind. Etwa wenn ein Elternteil mehrere Kinder unter 14 Jahren verschiedener Familien befördert. In betrieblichen Situation, etwa Fahrten auf Werksgeländen, gilt die Maskenpflicht bereits ab dem zweiten Haushalt. Es gibt Ausnahmen zur Pflicht zum Tragen medizinischer Masken: Kinder zwischen sechs und 15 Jahren dürfen Alltagsmasken tragen, Kinder unter sechs Jahren, Radfahrer und gehörlose sowie schwerhörige Menschen müssen keine Maske tragen.

. mehr »EinkaufenSupermärkte sowie Geschäfte des täglichen Bedarfs wie Apotheken, Tankstellen oder Abholdienste haben geöffnet am Karsamstag. Blumen- und Buchläden dürfen ebenfalls öffnen. Die Anzahl der Kunden muss aber jeweils reguliert werden. Weitere Einzelhandelsgeschäfte dürfen nicht öffnen, auch nicht mit Terminshopping. Abholungen nach vorheriger Bestellung sind möglich. Kulturelle Angebote und VeranstaltungenKultureinrichtungen wie Museen, Kunsthallen, Kinos, Zoos, botanische Gärten oder Gedenkstätten sind für den Publikumsverkehr geschlossen. Jahrmärkte sind untersagt. Gottesdienste sind unter Auflagen erlaubt.Mehr zum ThemaKirchen stellen sich auf Ostern einGottesdienst-Besuch in Bremen nur nach Schnelltest möglichEvangelische Kirche setzt zu Ostern auf unterschiedliche Konzepte. Das Motto lautet: Abstand und Anmeldung. Viele Veranstaltungen finden online statt. mehr »CoronatestsEinmal in der Woche darf sich jeder Bürger kostenlos per Schnelltest auf das Coronavirus testen lassen. In Bremen sind dazu an verschiedenen Stellen Testzentren eingerichtet. Dort sind auch weiterhin, dann kostenpflichtig, PCR-Tests möglich. Restaurants und BarsDie Gastronomie hat geschlossen. Speisen dürfen aber zur Mitnahme verkauft werden. Kantinen haben geöffnet.Mehr zum ThemaImpfungen, Stadtteile, KartenCorona-Zahlen: Daten und Karten zur Pandemie in Bremen und DeutschlandAlle Zahlen, Statistiken, Karten und Grafiken zur Corona-Pandemie in Bremen, Niedersachsen und Deutschland finden Sie hier. mehr »Kennen Sie schon unseren Chefredaktions-Newsletter?Frühmorgens liefern wir Ihnen eine kompakte Übersicht der wichtigsten Themen des Tages und eine Auswahl der spannendsten Themen aus dem WESER-KURIER – empfohlen von der Chefredaktion. Von Montag bis Freitag direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Freuen Sie sich drauf! Hier bestellen – kostenlos und unverbindlich

Source = Deutsch-Nachrichten.Com

Diese Nachricht 42 Treffer empfangen.

Sofortnachrichten Corona: Was zu Ostern in Bremen erlaubt ist Neueste Nachrichten


Sofortnachrichten Corona: Was zu Ostern in Bremen erlaubt ist Neueste Nachrichten


Sofortnachrichten Corona: Was zu Ostern in Bremen erlaubt ist Neueste Nachrichten


Sofortnachrichten Corona: Was zu Ostern in Bremen erlaubt ist Neueste Nachrichten

KOMMENTARE

  • 0 Kommentar
Neueste Nachrichten