Sofortnachrichten Schnelltest vor dem Gottesdienst: Neue Konzepte für Bremer Kirchen Neueste Nachrichten

Deutsch-Nachrichten.Com - Evangelische Kirche setzt zu Ostern auf unterschiedliche Konzepte. Das Motto lautet: Abstand und Anmeldung. Viele Veranstaltungen finden online statt.

Sofortnachrichten Schnelltest vor dem Gottesdienst: Neue Konzepte für Bremer Kirchen Neueste Nachrichten

Deutsch-Nachrichten.Com - Evangelische Kirche setzt zu Ostern auf unterschiedliche Konzepte. Das Motto lautet: Abstand und Anmeldung. Viele Veranstaltungen finden online statt.

Sofortnachrichten  Schnelltest vor dem Gottesdienst: Neue Konzepte für Bremer Kirchen Neueste Nachrichten
01 April 2021 - 21:00

Aktuelle Nachrichten ! (Christina Kuhaupt) Groß war die allgemeine Aufregung und Unruhe, nachdem von der Bundesregierung in der vergangenen Woche zunächst die Osterruhe verkündet worden war. Diese Anordnung wurde schnell wieder gekippt, genauso wie die Bitte der Kanzlerin an die Kirchen, möglichst auf Präsenz-Gottesdienste zu verzichten. Bernd Kuschnerus, Schriftführer der Bremischen Evangelischen Kirche (BEK), betont nun angesichts der weiter steigenden Zahl von Corona-Infektionen, dass sich die Kirchen ihrer Verantwortung für die Gesundheit der Menschen sehr bewusst seien.Er zeigt sich erleichtert darüber, dass die Gemeinden der BEK auch Präsenzgottesdienste mit den gewohnten Hygiene- und Sicherheitsregeln anbieten können. „Wir werden weiterhin alle Gottesdienste verantwortungsvoll durchführen, auf Abstand, mit Anmeldung, ohne Gesang und oft digital.“ Um den Schutz der Mitwirkenden und der Teilnehmenden noch zu erhöhen und das Infektionsrisiko zu minimieren, werde jedoch empfohlen, einen Gottesdienst nur zu besuchen, nachdem zuvor ein Schnelltest in einem der Testzentren gemacht worden sei, heißt es dazu aus der Pressestelle der BEK. Dies gelte für Mitwirkende und Teilnehmende. Durch die Vorlage negativer Testergebnisse trügen alle Beteiligten dazu bei, Infektionen in den Ostergottesdiensten zu vermeiden. Die BEK bemühe sich auch darum, weitere Schnelltests zu beschaffen und den Gemeinden zeitnah zur Verfügung zu stellen.Mehr zum ThemaAuf SparkursWeniger Geld für die Sozialarbeit Evangelischer Kirchen in BremenDie Auswirkungen der Pandemie bedeuten für die Bremische Evangelische Kirche weniger Einnahmen durch die Kirchensteuer und auch weniger Spenden. Darüber hinaus sinkt die ... mehr » $(document).ready(function() { nfyStroeerSlot("topmobile2", false); }); Bernd Klingbeil-Jahr, Pastor der Friedensgemeinde, hat sich dafür entschieden, die Ostergottesdienste ins Netz zu verlegen. Sowohl der Karfreitags- als auch der Oster-Familiengottesdienst, jeweils um 11 Uhr, sind auf der Video-Plattform Vimeo zu erleben (www.kirche-bremen.de/veranstaltungssuche/von/-/bis/-/rubrik/-/veranstalter/ev-friedensgemeinde/ort/-/suche/-/seite-1) und auf der Website der Friedensgemeinde. Ferner gibt es auf den Ostersonderseiten der BEK unter www.kirche-bremen.de auch einen Überblick mit alternativen Angeboten. Diese werden täglich aktualisiert und auf den neuesten Stand der Pandemie-Lage gebracht. Gleiches gilt für die Website des Katholischen Gemeindeverbandes www.kgv-bremen.de. „Außerdem wird es einen Ostergottesdienst als Livestream aus der Waller Kirche“, sagt Sabine Hatscher, Pressesprecherin der BEK. Zu sehen ist er ebenfalls auf www.kirche-bremen.de.

.30 Uhr. Es predigt Pastorin Sabine Kurth.Über die Website der BEK kann auch ein Familiengottesdienst aus dem St. Petri Dom gestreamt werden. Thema: Wie aus dem Ei das Osterei wurde. „In dem Gottesdienst geht es um schöne Kindheitserinnerungen an das Ostereier-Suchen und die Frage, wie das Ei zum Symbol der Auferstehung Jesu von den Toten geworden ist“, erläutert die Pressesprecherin weiter.Mehr zum ThemaEin Fest des Lichts und der AuferstehungBremer Kirchen wollen zu Ostern Hoffnung gebenDie evangelischen und katholischen Kirchen wollen an Ostern Zuversicht und Hoffnung verbreiten. Gottesdienste können nur nach Voranmeldung besucht werden. mehr »Schriftführer Kuschnerus betont denn auch: „Wir bestärken unsere Gemeinden, diese Formate zu nutzen und offene Kirchen zum persönlichen Gebet anzubieten.“ Vom Ordnungsamt inzwischen genehmigt ist der Osterweg unter dem Titel „Vom Tod zum Leben“ am Karsamstag, 3. April. Er führt über vier Stationen vom St. Petri Dom über den Innenhof des Gerichts und den Theaterberg zur Wiese beim Wagenfeld-Haus. Umrahmt wird der Osterweg von Musiker-Solisten. Eine Anmeldung bei der Gemeinde ist unbedingt notwendig.Auch in der Gemeinde Bremen-Neustadt, Zion, Matthias-Claudius und St. Pauli gibt es einen Online-Gottesdienst am Ostermorgen um 11 Uhr. Alle sind online zu finden unter www.kirche-bremen.de.Mehr zum ThemaTourismus, Kirche, Gastronomie & EinzelhandelDie Folgen des Oster-Lockdown für BremenDer verschärfte Lockdown soll zu Ruhetagen führen. Keine leichte Situation für Kirchen, Tourismus, Gastronomie und Einzelhandel in Bremen. Was die neuen Beschränkungen ... mehr »Kennen Sie schon unseren Chefredaktions-Newsletter?Frühmorgens liefern wir Ihnen eine kompakte Übersicht der wichtigsten Themen des Tages und eine Auswahl der spannendsten Themen aus dem WESER-KURIER – empfohlen von der Chefredaktion. Von Montag bis Freitag direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Freuen Sie sich drauf! Hier bestellen – kostenlos und unverbindlich

Source = Deutsch-Nachrichten.Com

Diese Nachricht 34 Treffer empfangen.

Sofortnachrichten Schnelltest vor dem Gottesdienst: Neue Konzepte für Bremer Kirchen Neueste Nachrichten


Sofortnachrichten Schnelltest vor dem Gottesdienst: Neue Konzepte für Bremer Kirchen Neueste Nachrichten


Sofortnachrichten Schnelltest vor dem Gottesdienst: Neue Konzepte für Bremer Kirchen Neueste Nachrichten


Sofortnachrichten Schnelltest vor dem Gottesdienst: Neue Konzepte für Bremer Kirchen Neueste Nachrichten

KOMMENTARE

  • 0 Kommentar
Neueste Nachrichten